Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden im Infobereich.

  • 22.12.2009, 08:08 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 23.12.2009, 02:03 Uhr
    Lieber Herr Dr. Bohnet, ich danke Ihnen für Ihre Arbeit hier und wünsche Ihnen geruhsame Feiertage! Yvonne   mehr...
  • 16.12.2009, 02:54 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 17.12.2009, 01:09 Uhr
    gibt es ein medikament, evtl hormonfrei und pflanzlich, daß gegen depressive verstimmungen und antriebslosigkeit wirkt?   mehr...
  • 12.12.2009, 02:31 Uhr  |  Beiträge: 18
    Neuester Beitrag am 09.01.2010, 02:27 Uhr
    Hallo Dr. Bohnet, ich habe von meinem FA obige Präparate bekommen und bin etwas verunsichert, was das Einnahmeschema betrifft. Lt. Ärztin soll ich mit 1 Hub Gynokadin anfangen und abends nach 10...   mehr...
  • 11.12.2009, 06:06 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.12.2009, 11:04 Uhr
    Sg Redaktion ich habe mir im April vorigen Jahres eine 3Monatsspritze geben lassen ich hatte Schmierblutungen nun sagte mir mein Arzt das ich im Wechsel bin wie lange dauert dieser ich hatte mit 11...   mehr...
  • 08.12.2009, 08:47 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 08.12.2009, 10:44 Uhr
    Hallo Prof.Dr.Bohnet, ich bin 35Jahre,wiege ca 60kg,das war vor zwei Jahren noch 53kg,und jetzt wird es immer mehr! Ich mache Sport,aber es ändert sich an meinem Gewicht nicht wirklich...   mehr...
  • 27.11.2009, 09:38 Uhr  |  Beiträge: 1
    I havent seen you for weeks. valtrex cost check e online http://www.asianave.com/valtrex-cost/ valtrex cost cheap See you soon! I would like to speak to you. valtrex cost dreampharmaceuticals...   mehr...
  • 26.11.2009, 04:01 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 27.11.2009, 08:08 Uhr
    Hallo, hatte letztes Jahr halbseitige SD Entfernung wegen kalter Knoten ohne Unter-Überfunktion. Bin auch mit TSH bei 1-1,6 mit TJ gut eingestellt meint Endoarzt. Nun hatte ich letztes Jahr um...   mehr...
  • 18.11.2009, 05:35 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 20.11.2009, 10:12 Uhr
    Guten Tag Herr Prof. Dr. Bohnet, ich bin 46 Jahre alt, 1,65 cm, 66 kg, Blutdruck 130/80 keine gynäk. Operationen. Habe seit einigen Jahren (trotz Pilleneinnahme im Langzeitzyklus)...   mehr...
  • 13.11.2009, 10:29 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 18.11.2009, 07:55 Uhr
    Hallo Herr Professor, habe Ihnen letztens schon geschrieben, ich habe eine UF der SD und bin nun in der 10 SSW. In der 7 SSw wurde Blut abgenommen, der TSH WErt lag unter Euthyrox 50 bei 2,9. Ich...   mehr...
  • 07.11.2009, 11:15 Uhr  |  Beiträge: 14
    Neuester Beitrag am 10.11.2009, 06:05 Uhr
    hallo, ich bin 27 jahre alt und habe folgendes problem. bin 1,69m groß und wiege 58kg. habe in der 2. schwangerschaft eine frühgeburt gehabt, ganze schwangerschaft ging es mir sehr...   mehr...
  • 04.11.2009, 04:31 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 08.11.2009, 10:06 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, mein Frauenarzt hat mir Femikliman und Utrogest ein Gelbkörperhormon zu gleichzeitigen Einnahme verschrieben. Femikliman habe ich auch brav genommen. Meine...   mehr...
  • 02.11.2009, 02:41 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 04.11.2009, 09:47 Uhr
    Hallo Herr doc, bin 35 Jahre, hab KIWU und mache vor d. nächsten Stimulationsversuch eine diane 35 Therapie, um die zysten wegzukriegen. Ende September habe ich die Legionärserkrankung bekommen, es...   mehr...
  • 30.10.2009, 12:30 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 01.11.2009, 17:39 Uhr
    Hallo! Ich habe im Text meine WErte von TPO und TRAK angegeben, muss ich nun jod zusätzlich nehmen oder nur die Euthy und Selen 100??? Vor der SS hieß es ich soll kein Jod nehmen, ist das jetzt...   mehr...
  • 24.10.2009, 01:48 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 25.10.2009, 02:56 Uhr
    Sehr geehrter Arzt, ich bin weibl.,20 Jahre und nehme die Pille Dianette. Nun möchte ich den Hungerzügler X112T nehmen. Vertragen sich diese beiden Medikamente? Mit freundlichen Grüßen Nina...   mehr...
  • 21.10.2009, 06:55 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 23.10.2009, 16:38 Uhr
    Hallo Herr Dr. Bohnet, 48 Jahre, 165cm, 60 kg , Blutdruck etwas niedrig, Hashimoto Ich nehme seit einem Jahr Femoston conti aufgrund von heftigen WJ-Beschwerden. Ich habe seit dem immer noch...   mehr...
  • 20.10.2009, 01:54 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 20.10.2009, 09:27 Uhr
    Ich bin 39 Jahre /1,68m/ 63 kg/Schilddrüsenunterfunktion= Euthyrox 100; nehme seit ca. 3 Monaten Chlormadinon 2mg,da ich Beschwerden wie Haarausfall ,Akne ,Schlafstörungen ,nächtliches...   mehr...
  • 19.10.2009, 08:42 Uhr  |  Beiträge: 18
    Neuester Beitrag am 09.12.2009, 09:12 Uhr
    Sehr geehrter Professor Bohnet, auf Anraten von Dr. Dossler möchte ich Ihnen hier mein Anliegen schildern. Ich bin 42 J.,Mutter von 3 Kindern(16,6,5)und verheiratet. 2005 traten bei mir erstmals...   mehr...
  • 19.10.2009, 01:53 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.10.2009, 10:23 Uhr
    Hallo, bin 47 1,69 bei 63 kg und habe keine Gebärmutter mehr seit einigen Jahren. SD ist gut eingestellt bei 1,28 mit Thyronajod nach SD Op einseitig kalte Knoten. WJ können es auch nicht sein...   mehr...
  • 19.10.2009, 01:24 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 23.10.2009, 16:34 Uhr
    1.68 cm groß, 65 kg, Blutdruck 120:80 Sehr geehrter Herr Professor, seit mehreren Jahren nehme ich gegen die Wechseljahrsbeschwerden, die sich bei mir ausschließlich in Schlafstörungen äußern,...   mehr...
  • 07.10.2009, 12:09 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 08.10.2009, 09:36 Uhr
    Hallo! Ich bin 34, w, 168 cm und 68 Kilo. Ich nehme seit April Euthyrox, zuerst 50 und seit Juli Euthyrox 75, weil der TSH Wert trotz Euthy. 50 bei 2,48 lag. Jetzt wurde wieder Blut angeschaut, nach...   mehr...
Unser Experte
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Wechseljahre.

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Meistgelesene Artikel
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang