Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden im Infobereich.

  • 01.03.2017, 15:28 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 02.03.2017, 19:35 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bonet, in den letzten Monaten ist meine Haut besonders schlaff und faltig geworden und ich würde so gerne etwas dagegen tun. Ich weiß nur nicht, was ich besser machen...   mehr...
  • 28.02.2017, 19:39 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 02.03.2017, 19:34 Uhr
    Ich bin 50 Jahre und nehme seit meinem 20. Lebensjahr durchgängig die Pille Marvelon. Seit ca. 1 Jahr sind meine Haare dünner geworden und ich habe sog. Geheimratsecken bekommen. Hautarzt hat...   mehr...
  • 28.02.2017, 13:23 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 04.03.2017, 13:42 Uhr
    Hallo,bei mir wurde am Freitag eine Unterschenkelthrombose festgestellt.Ich muß jetzt Blutverdünner spritzen und Kompressionsstrümpfe tragen.Meine Frage ist nun....kann ich weiterhin die Estradiot 50...   mehr...
  • 27.02.2017, 16:55 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.02.2017, 20:54 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof Bohnet,  Über ein Jahr nehme ich femoston 1/10 wegen unregelmäßiger, langanhaltender ,aber schwacher Blutungen ein. Eine verlässliche Regelmäßigkeit stellte sich nicht wirklich...   mehr...
  • 27.02.2017, 14:41 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.02.2017, 20:50 Uhr
    Ich bin 1,62 m und wiege 55 kg. Seit der Op hatte ich 2 x über 4-5 Tage eine Schmierblutung. ich nehme alle 2 Wochen Decristol, eine Knochendichtemessung ist geplant.   mehr...
  • 27.02.2017, 14:07 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.02.2017, 20:48 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 45 Jahre und mir wurde nach Absetzen der Pille eine leichte HET mit naturidentischen Hormonen verschrieben, da ich zu PMS und starker Migräne neige, die mich für...   mehr...
  • 27.02.2017, 13:41 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 04.03.2017, 04:43 Uhr
    Sehr geehrter Herr Professor Bohnet, ich bin 50 Jahre alt, seit ca. 3 Jahren habe ich zunehmende Wechseljahresbescherden. Im August 2016 erfolgte eine Endometriumablation aufgrund einer Hypermenorrhoe...   mehr...
  • 27.02.2017, 11:28 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.02.2017, 20:42 Uhr
    Eine Frage bitte.Ich bin 60,habe bis zum 55 Lebensjahr Diane und Androcur bekommen wegen androgenetischen Haarausfall.Ab dann gab mir die Gyn dann La Famme 1/2mg,in den letzten Monaten hab ich fast...   mehr...
  • 26.02.2017, 13:43 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 27.02.2017, 02:06 Uhr
    Mit 28Jahren wurde mir die Gebärmutter entfernt und habe mit 38 Jahren die ersten Wechseljahrbeschwerden bekommen.Jetzt mit fast 54 stecke ich voll drin und habe alle aufgeführten Symptome.Welches...   mehr...
  • 25.02.2017, 20:07 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.03.2017, 19:22 Uhr
    Sehr geehrter Professor Bohnet Es geht um meine Schwester aus der Ukraine, 45jährig. Sie musste sich 2 Operationen unterziehen.  Vor der 1. Operation hatte sie folgende Diagnose:   Am 15.06.2016 wurde...   mehr...
  • 25.02.2017, 19:36 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 27.02.2017, 02:04 Uhr
    Guten Abend,   ich bin 51 und aktive Opernsängerin. Ich habe seit 5 Jahren keine Gebärmutter mehr und seit letztem Februar auch nur noch 1 Eierstock, alles Andere ist wegen Endometriose raus. Nun habe...   mehr...
  • 24.02.2017, 17:25 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 25.02.2017, 02:45 Uhr
    Liebes Expertenkommission,  Ich habe starkes Brustspannen  und befinde mich in denWechseljahren. Ich habe jetzt mit Mönchspfeffer angefangen, doch es ist keine Linderung da. Was kann ich noch...   mehr...
  • 24.02.2017, 14:50 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 25.02.2017, 22:11 Uhr
    Hallo liebes Expertenteam ,   Ich hatte starke Hitzewellen  mit 30 bis 40 Schweißausbrüchen  pro Tag. Eine Freundin hat mir homeda  kf c30  empfohlen .  3 mal 5 Kügelchen .  Innerhalb  14 Tagen  waren...   mehr...
  • 23.02.2017, 15:03 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 25.02.2017, 02:38 Uhr
    Hallo liebes Expertenteam, könnten Sie mir bitte sagen, wie hoch der Referenzwert für Oestradiol unter Behandlung mit Femoston 2/10 ist? Nach einem Jahr Behandlung wurde bei mir eine Blutuntersuchung...   mehr...
  • 23.02.2017, 10:50 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 09.03.2017, 00:37 Uhr
    Guten Tag Ich werde demnächst 50 J. und nehme seit 4 Monaten abends jeweils 2 Hübe Oestrogel sowie 200 mg Utrogestan durchgehend. Nun habe ich aber immer wieder Zwischenblutungen. Ansonsten geht es...   mehr...
  • 22.02.2017, 18:17 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 24.02.2017, 00:27 Uhr
    Sehr geehrter Herr Bohnet, Sie haben mir bereits in der Vergangenheit mit meinen SD Werten helfen können, deshalb möchte ich mich nochmal an Sie wenden.  Mittlerweile bin ich in der 22. Woche...   mehr...
  • 22.02.2017, 07:11 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 25.02.2017, 02:33 Uhr
    Hallo, ich habe eine dringende Frage und derzeit keinen Anprechpartner, da aufgrund von Krankheit eine neue FÄ erst im April kommt. Ich bin 46, nehme seit ca. 13 Jahren die Maxim (vorher andere...   mehr...
  • 21.02.2017, 13:25 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.02.2017, 23:39 Uhr
    TSH basal: 1,38 uUI/ml F.S.H. : 1,62 mlU/ml L.H. : 0,27 mlU/ml 17 ß Oestradiol: 27,1 pg/ml  Testosteron: 0,13 ng/ml   Das Blut wurde in der Lutealphase abgenommen.    Vielen Dank für eine Antwort,...   mehr...
  • 21.02.2017, 07:21 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 12.03.2017, 01:20 Uhr
    Hallo Prof. Bohnet,   ich hoffe es geht Ihnen gut. Ich würde gerne mal kurz ihre Meinung zur Zellteilung nach Auftauen erfragen. Ich bin im natürlichen Kryozyklus und am Samstag(18.02.) wurden zwei...   mehr...
  • 20.02.2017, 16:02 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 21.02.2017, 23:10 Uhr
    Guten Tag Ich bin 40 Jahre und leide schon seit Jahren immer wieder unter Progesteronmangel (Östrogendominanz) und anderen Hormonmangelbaustellen wie Nebennierenschwäche und Hashimoto bedingter...   mehr...
Unser Experte
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Wechseljahre.

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Meistgelesene Artikel
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang