Barbara 1
Hormontherapie-wechs... » Expertenrat Hormonth... | Expertenfrage an Experte-Bohnet
08.05.2012 | 11:58 Uhr | Von Barbara 1

Blutung trotz Hormonpflaster Fem 7 conti

Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet,

an dieser Stelle zuerst vielen Dank für Ihren Rat . Wir hatten schon mal am 22.3.12 unter HET mit Fem7conti korrespondiert.Kam irgendwie nicht klar mit den Antworten.

zu mir: 53 j, 1,63cm 50kg, Blutdruck 125/80, Gebärmutter vorhanden - leicht vergrößert mit Myom

Ich hatte meine letzte Blutung im Sept.letzten Jahres.Wegen starker Hitzewallungen und Schweißausbrüchen vor 6 Wochen mit dem Pflaster begonnen. Ich bin absolut damit zufrieden und kanns nur weiterempfehlen. Nach 5 Wochen bekam ich wieder eine Blutung, sehr stark, die nun schon seit 10 Tagen anhält und langsam in eine Schmierblutung übergeht.
Meine Frage an Sie, Herr Professor, ist es in Ordnung, dass unter HET mit Pflaster Blutungen durchkommen oder ist die Dosis für mich ungünstig? Sollte ich auf orale Therapie umsteigen?
Ich hoffe, dass die Blutung allein aufhört . Das Pflaster habe ich normal weitergeklebt. Kann es auch weiterhin funktionieren?Was raten Sie mir?
Vielen Dank für Ihre Mühe.

Liebe Grüße

Heidi Barbara

Ist diese Frage auch für andere Nutzer interessant?

1
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
09.05.2012, 08:12 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Unter Berücksichtigung Ihres Alters halte ich die Therapie für gut!
Solche "Durchbruchsblutungen" dürfen schon mal vorkommen. Dann ist es aber auch sinnvoll, das Pflaster abzunehmen und nach ca. 4 Tagen wieder neu zu kleben, weil sich dann die GBM-Schleimhaut schneller und besser abstösst.

Experte-Bohnet
Beitrag melden
17.05.2012, 06:28 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

wg. technischer Probleme leider erst heute!
In Ihrer Altersgruppe ist das Pflaster sehr bewährt. 4 Tage Pause, dann neu beginnen.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Stellen Sie selbst eine Frage

... an unsere Nutzer

Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community .

Diskussionsforum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang