Weniger gefährliche Plaques

Östrogentherapie bei Jüngeren gut fürs Herz

Durch Östrogentherapie lagert sich weniger Kalk in Gefäßen ab

Laut einer Studie mit jüngeren postmenopausalen Frauen lagert sich weniger Kalk in den für die Blutversorgung des Herzens verantwortlichen Gefäßen ab, wenn eine Östrogentherapie durchgeführt wird.

Weniger gefährliche Plaques-Östrogentherapie bei jüngeren Frauen vorteilhaft fürs Herz
Für jüngere Frauen in den Wechseljahren ist die Östrogentherapie geeignet.
Getty Images/Hemera

Kalkablagerungen in den Herzarterien erhöhen das Risiko für Herzkrankheiten wie Angina pectoris oder Herzinfarkt.

Eine Teilstudie der so genannten WHI-Studie (Women's Health Initiative) untersuchte die Bildung von Kalkablagerungen (Plaques) in Herzarterien bei mehr als 1.000 Frauen im Alter zwischen 50 und 59 Jahren, bei denen aufgrund einer Erkrankung eine operative Entfernung der Gebärmutter vorgenommen worden war. Ein Teil der Frauen wurde mit Östrogenen behandelt, der andere Teil erhielt ein Scheinmedikament (Placebo). Die Behandlung bzw. Scheinbehandlung wurde im Durchschnitt über 7,5 Jahre durchgeführt.

Mittels Computertomographie (CT) des Herzens stellten die Forscher fest, dass bei den mit Östrogenen behandelten Studienteilnehmerinnen 40% weniger Kalziumablagerungen in den Herzarterien auftraten als bei den Frauen in der Placebogruppe. Das Ergebnis deutet darauf hin, dass eine frühzeitige Behandlung jüngerer Frauen in bzw. nach der Menopause mit Östrogenen vor Herzkrankheiten wie Angina pectoris oder Herzinfarkt schützen könne, so ihr Fazit.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 14. Oktober 2014
Quellen: Nach Informationen der Fachzeitschrift New England Journal of Medicine 2007, 356(25), 2591-2602 sowie des Deutschen Ärzteblatt und einer Pressemitteilung des US-National Heart, Lung, and Blood Institutes vom 20. Juni 2007

Fragen passend zum Thema
Expertenrat Hormontherapie

Im Expertenrat zu Hormontherapie in den Wechseljahren können Sie all Ihre persönlichen Fragen unserem Spezialisten stellen.

zum Expertenrat
Gratis Broschüren
Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Meistgelesene Artikel
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang