Welche Hormone in den Wechseljahren?

   

Welche Hormone?

Hormone: Moderne Darreichungsformen
Tabletten, Gel & mehr

Je nach persönlichem Gesundheitsstatus und individuellen Beschwerden empfiehlt sich eine Hormonbehandlung in der passenden Darreichungsform. mehr...

Nach Gebärmutterentfernung Hormonmangel ausgleichen
Mit Östrogen Beschwerden lindern

Nach einer Gebärmutter-OP setzen die Wechseljahre eher ein. Gegen Beschwerden helfen Hormone mehr...

Von Östradiol bis Progesteron: Hormone in der Menopause
Hormonspiegel

Was bedeuten all die Begriffe und Abkürzungen im Laborbericht zur Bestimmung des Hormonspiegels? mehr...

"Klassische" Hormongabe in den Wechseljahren
Östrogen und Gestagen

Geschlechtshormone, die in den Wechseljahren weniger produziert werden, können durch die Einnahme von Hormonpräparaten ersetzt werden. mehr...

Vorteile von natürlichem Progesteron
Keine Erhöhung des Brustkrebsrisikos

Natürliches Progesteron hat gegenüber synthetisch hergestellten Gestagenen viele Vorteile mehr...

Fragen passend zum Thema
  • Expertenrat Hormontherapie
    Schmierblutung
    gestern, 22:38 Uhr von Mentha

    Hallo Hr.Dr.Bohnet, ich bin 52 Jahre alt. In den letzten 2 Jahren litt ich unter extrem...  mehr...

  • Expertenrat Hormontherapie
    Antiandrigene
    gestern, 21:53 Uhr von Shade

    Hallo Dr. Bohnet, mir wurde in der Endokrinologie gesagt das die Haare nur mit Regaine...  mehr...

  • Expertenrat Hormontherapie
    Hormonwerte...
    gestern, 14:10 Uhr von anko

    Sg. Herr Bohnet. Ich hatte mich vor einiger Zeit schon einmal an Sie gewandt, da ich immer...  mehr...

Autor: wechseljahre Administrator
Letzte Aktualisierung: 09. April 2013

Hormonbehandlung
Expertenrat Hormontherapie

Im Expertenrat zu Hormontherapie in den Wechseljahren können Sie all Ihre persönlichen Fragen unserem Spezialisten stellen.

zum Expertenrat
Diskussionsforum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum

Zum Seitenanfang