Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • gestern, 20:29 Uhr  |  Beiträge: 1
    Sehr geehrter Prof. Bohnet,  auch ich bin unsicher und stelle hier meine Frage. Ich bin 50 Jahre, 1,62 m groß und wiege 58 kg. Meine letzte Regelblutung hatte ich vor 2 Jahren. Bis Ende letzten Jahres...   mehr...
  • 21.10.2018, 22:18 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.10.2018, 23:42 Uhr
    Hallo, ich habe mehr als 20 Jahre die Pille genommen, musste aber diese wegen Migräne dann absetzten. Vor 12 Jahren wurde bei mir das Sjögren Syndrom fest gestellt. Da war ich 33 Jahre alt und hatte...   mehr...
  • 20.10.2018, 22:15 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.10.2018, 05:57 Uhr
    Guten Abend Herr Bohnet, ich hoffe sie können mir zeitnah antworten.  Ich bin 45 Jahre alt und kam schon relativ früh in die Wechseljahre. Seit einem Jahr habe ich keine Periode mehr.  Eigentlich...   mehr...
  • 19.10.2018, 15:25 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 20.10.2018, 04:37 Uhr
    Lieber Herr Prof. Bohnet, ich bin 53 und nehme seit 4 Jahren die Kombi aus 1 Hub Gynokadin-Gel und 200er Kapsel Utrogest (beide durchgehend). Fühle mich prima damit. Letzte Periode war mit größeren...   mehr...
  • 18.10.2018, 16:41 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 18.10.2018, 23:12 Uhr
    Hallo ich habe grosse Probleme mit meinen Haaren, Früher hab ich zur Verhütung neo eunomin genommen eine antiandrogene pille. Wegen psychischer Probleme und unerklärlichen gesundheitlichen Problemen...   mehr...
  • 18.10.2018, 12:46 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 18.10.2018, 23:09 Uhr
    Hallo, ich nehme seit 3 Jahren gegen meine Wechseljahr -Beschwerden 1 Hub Estrava Gel  am Abend und nur alle 3 Monate 12 Stück Progestan Kapseln vaginal ein - laut meinem Frauenarzt. Bis vor einem...   mehr...
  • 18.10.2018, 11:09 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 18.10.2018, 23:06 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, ich bin 52 Jahre alt, Managerin, beruflich sehr engagiert und zeitlich daher eingespannt.(und glücklich damit :-) 2 Kinder gebroren, mit 30 J. den ersten Eierstock mit...   mehr...
  • 18.10.2018, 10:47 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 18.10.2018, 22:58 Uhr
    Ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass ich eine aufgebaute Gebärmutterschleimhaut habe und sich Myome gebildet haben.   mehr...
  • 18.10.2018, 10:41 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 21.10.2018, 06:00 Uhr
    Sehr geehrter Herr DR.Bohnet, ich hoffe Sie können mir helfen. Ich bin 49 Jahre alt, 170 cm groß und wiege 80 kg (wird kontinuierlich reduziert). Ich schildere kurz meine bisherige Therapie: Anfang...   mehr...
  • 16.10.2018, 21:38 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.10.2018, 23:58 Uhr
    Einen schönen Guten Abend,  ich bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin. Ich würde mich aber auf Grund meiner Transsexualität mit abgeschlossener Geschlechtsangleichung auch als Postmeno...   mehr...
  • 15.10.2018, 16:46 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 16.10.2018, 23:53 Uhr
    Guten Tag, lieber Prof. Bohnet,  Ich bin 52 Jahre und als Führungskraft tätig. Meine FÄin hat mir  vor 16 Monaten neben der noch liegenden Hormonspirale Gynokadin verschrieben. Aufgrund einer TIA im...   mehr...
  • 14.10.2018, 23:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.10.2018, 04:03 Uhr
    Lieber Prof. Bohnet, Ich bin 53 j., 159 cm, 59 KG. N.R. HET seit 09/2013 mit CMA 2mg, Estreva 1 Hub. Vor vier Wochen hat meine Gyn. Endo. mich umgestellt auf das Pflaster Estramon Conti 40/130. Seit...   mehr...
  • 14.10.2018, 15:27 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 21.10.2018, 23:37 Uhr
    Seit ca. 2 Jahren bin ich in den Wechseljahren. Ich habe seitdem etwa 30 Kilo zugenommen und leide unter ständigen Hitzewallungen sowie Depressionen. Eine Hormonersatztherapie mit Hormonpflastern...   mehr...
  • 14.10.2018, 14:25 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 15.10.2018, 03:11 Uhr
    Ich bin 56 Jahre, 60 kgschwer bei einer Größe von 1,75m. Bis vor 3-4 Monaten habe ich noch die Pille durchgehend genommen, Mein neuer FA meinte es wäre besser die Pille abzusetzen und dafür HET zu...   mehr...
  • 13.10.2018, 21:02 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.10.2018, 05:29 Uhr
    Guten Tag! ich bin 48 Jahre alt und meine Periode kommt jetzt unregelmäßig. Meine Frauenärztin hat mir Famenita 200 mg verschriben, die ich 12 Tage vor der Periode einnehme, Jetzt ist mit Ende der...   mehr...
  • 13.10.2018, 13:10 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 18.10.2018, 22:49 Uhr
    Sehr geehrter Herr Bohnet, im Juli bin ich wegen Endometriose operiert worden (Stadium 3) mit aktiven Herden und mir wurde geraten eine Gestagen-Mono-Therapie zu machen, was ich nicht wollte...   mehr...
  • 12.10.2018, 09:32 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 15.10.2018, 03:06 Uhr
    Hallo Herr Dr. Bohnert, ich lese hier im Forum schon so lange Ihre tollen Antworten als stiller Beobachter. Nun möchte ich selbst auch einmal kompetenten Rat von Ihnen. Vielleicht eine etwas...   mehr...
  • 11.10.2018, 20:51 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 17.10.2018, 23:57 Uhr
    Hallo Herr Prof. Bohnet, ich nehme seit Jahren 1 Hub Gynakodin abends und 200 Utrogest zum Abendessen. Bin gerade 60 Jahre geworden und wiege 68 kg bei 177 cm. Bisher habe ich mir meine Rezepte immer...   mehr...
  • 09.10.2018, 12:46 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 11.10.2018, 03:00 Uhr
    Hallo! Ich habe mit 57 Jahren immer noch die Monatsblutung ohne Beschwerden, keine Hitzewallungen, keine Schlafstörungen, keine Panikattacken oder Unruhe, also garnichts. (auch noch nie gehabt). Ich...   mehr...
  • 09.10.2018, 09:52 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 11.10.2018, 03:08 Uhr
    Sehr geehrter Herr Professor Dr Bohnet,  da ich momentan auf Anraten des Endokrinologen meine SD Medikation reduziere, habe ich in einigen Wochen eine Blutuntersuchung zur Kontrolle . Aber wie mache...   mehr...