Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 07.12.2018, 16:22 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag heute, 08:08 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet,  ich nehme durchgehend 200er Famenita und 1 Estrifam zum Abendbrot. Es gibt Tage, da fühle ich mich dennoch wie 100 Jahre alt, komme kaum hoch und alle Gelenke...   mehr...
  • 07.12.2018, 13:30 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 08.12.2018, 19:45 Uhr
    Hallo, ich brauche dringend einen Rat. Ich nehme seit Anfang des Jahres Famenita 100mg Meine WECHSELJAHRSBESCHWERDEN wurden anfangs besser (schwitzen, Schlaflosigkeit etc) Nach 3 Monaten kamen die W....   mehr...
  • 07.12.2018, 11:49 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 09.12.2018, 19:45 Uhr
    Hallo Hr. Prof., aufgrund von stark Schwankungen im Zyklus (zw. 67 und 35 Tage), habe ich im letzten Zyklus an Tag 36 (die Blutung kam dann 2 Tage später) einen Hormonstatus gemacht. Auch weil in der...   mehr...
  • 07.12.2018, 09:35 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 08.12.2018, 19:46 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich hätte gerne einen Rat von Ihnen. Seit der Übernahme von   zusätzlichen 1300 Patienten meines Nachbarkollegen habe ich extreme Durchschlafstörungen. Außer etwas...   mehr...
  • 04.12.2018, 16:46 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 08.12.2018, 08:29 Uhr
    sehr geehrter herr prof. dr.bohnet, ich, 47 j. 172cm, 62kg seit jahren in den wechseljahren (linker eierstock entfernt 1991). seit ca 3 jahren plagen mich wecheljahrsbeschwerden. seit ca 1 jahr habe...   mehr...
  • 04.12.2018, 11:47 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 06.12.2018, 07:39 Uhr
    Hallo, bisher habe ich von Mylan FEM7 Conti bekommen. Die Firma hat anscheinend die Produktion eingestellt. Mein Gyn rät zu einer Umstellung auf Spirale und Gel. Gibt es keine alternative Pflaster als...   mehr...
  • 03.12.2018, 20:46 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 06.12.2018, 07:44 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bonnet, ich bin 42 Jahre alt, wiege 71 kg und nehme seit gut drei Jahren Hormone (Salbe, dann Femoston, später Gel und Kapsel), ein Status wurde gemacht. Seit Anfang Januar 2018...   mehr...
  • 03.12.2018, 10:55 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 05.12.2018, 08:19 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, da mir (46 Jahre, 81 Kilo) im April ein Eierstock entfernt wurde und ich im Sommer keine Regelblutung mehr bekommen habe, habe ich im September meine Hormonwerte...   mehr...
  • 03.12.2018, 08:39 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 04.12.2018, 07:18 Uhr
    Hallo Herr Prof. Dr. Bohnet, ich bin 52 Jahre alt und habe seit 1 Jahr keine Periodenblutung mehr. Vor etwas über drei Jahren starteten bei mir unterschiedliche WJ-Beschwerden. Im Zusammenhang mit...   mehr...
  • 02.12.2018, 19:37 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 04.12.2018, 07:26 Uhr
    Hallo,   Ich habe folgendes Problem: ich bin 20 Jahre und habe 5 Jahre die nieder dosiert Lamuna20 bekommen. Habe sie immer gut vertragen, irgenwann bekam ich starken Haarausfall(hormonell+erblich),...   mehr...
  • 01.12.2018, 00:49 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 01.12.2018, 09:40 Uhr
    Guten Abend, ich habe jetzt 1 Jahr das Hormonpflaster fem7 conti genommen. Es war sehr gut. Aber es wird nicht mehr hergestellt. Gibt es ein Pflaster mit der gleichen Zusammenstellung? Habe jetzt nur...   mehr...
  • 29.11.2018, 14:25 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 09.12.2018, 19:47 Uhr
    Bin 50 Jahre alt.Ich habe mIch entschlossen für ein HET.Da ich an Hitzewallungen und Antriebslosigkeit leide hat mir meine FÄ jetzt Lenzetto verschrieben da ich keine Gebärmutter mehr habe.Ich nehme...   mehr...
  • 28.11.2018, 14:42 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 01.12.2018, 08:39 Uhr
    Ich bin 40 Jahre und vorzeitig in den Wechseljahren gekommen. Seit 3 Monate mache ich eine HET mit 2 Hub Estreva gel plus 14 tägig eine 200 Utrogest Pille. Anfangs hatte ich mich super Fit gefühlt und...   mehr...
  • 27.11.2018, 17:46 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag gestern, 18:31 Uhr
    Seit Monaten habe ich unter HET (Pflaster) Blutungen entwickelt, die auch nach einer Ausschabung vor 4 Wochen nur kurz besser geworden sind. Nächste Woche steht ein KH Besuch zur Abklärung der...   mehr...
  • 26.11.2018, 12:31 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 29.11.2018, 04:38 Uhr
    Lieber Prof. Dr. Bohnet,  im Jahr 2014 traten bei mir plötzlich anhaltende Zwischenblutungen auf. Zugleich Gewichtzunahme (ich war immer eher sehr schlank) Stimmungstiefs, starken Regelschmerzen und...   mehr...
  • 24.11.2018, 22:06 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 26.11.2018, 00:03 Uhr
    Hallo lieber oroProfes Bohnet Hier Polly aus München. Bräuchte bitte ihre Beurteilung meiner aktuellen SD Werte bei diagnostiziertem HashimotoFebruar diesen Jahres Mir geht es wirklich von Zeit zu...   mehr...
  • 21.11.2018, 08:50 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 07.12.2018, 07:45 Uhr
    Sehr geehrte Prof. Dr. Bohnet, aufgrund von Hitzewallungen vor allem nachts und tägl. Panikgefühle sowie Stimmungsschwankungen, habe ich von meinem FA Gynokadin und Utrogest vertschrieben bekommen....   mehr...
  • 20.11.2018, 08:01 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 21.11.2018, 05:00 Uhr
    Sehr geehrter Dr. Bohnet, bin 60 Jahre alt, benutze 2 Jahre Estramon Pflaster und seit 1,5 Jahren Gynokadin 1/2 Hub und Famenita 100 oral. Beides Abends. Jetzt sind bei einer Blutuntersuchung folgende...   mehr...
  • 19.11.2018, 21:37 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 21.11.2018, 03:25 Uhr
    Guten Abend,  letzte Woche war ich bei meiner Ärztin, da ich seit 2 Monaten keine Periode mehr habe und unter Hitzewallungen leide. Schon seit letztem Jahr habe ich einen unregelmäßigen Zyklus der...   mehr...
  • 19.11.2018, 13:15 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 20.11.2018, 01:17 Uhr
    Guten Tag, ich habe eine Frage.Ich bin 50 Jahre alt.Habe nun seit insgesamt 10 Jahren mit der Mirena Spirale verhütet( die letzte Spirale hätte eigentlich im September gezogen werden sollen). Nun...   mehr...