Sie sind hier: Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 06.07.2018, 21:09 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 11.07.2018, 01:04 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Anfang Mai 2018 hatte ich eine Konisation, da es nicht ausreichend war hat man mir Ende Mai 2018 die Gebärmutter mit Hals und die Eileiter entfernt.  ( Eierstöcke habe ich...   mehr...
  • 05.07.2018, 14:01 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 12.07.2018, 01:19 Uhr
    Hallo Dr. Bohned, ich bin 50 Jahre und leidete seit Anfang Mai unter Hypermenorrhoe.Anfangs ohne Schmerzen und seit ich Duphaston( erst 1xtgl dann 2xtgl )einnahm, unter heftigen wehenartigen...   mehr...
  • 02.07.2018, 16:19 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 03.07.2018, 22:36 Uhr
    Hallo liebes Experten-Team, nach einiger Zeit des stillen Mitlesens würde ich Sie gern um Ihre Einschätzung bitten. Ich werde in Kürze 50 Jahre alt. Ich habe 2 Kinder geboren und so gut wie nie...   mehr...
  • 02.07.2018, 13:20 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 06.07.2018, 02:51 Uhr
    Sehr geehrter Herr Bohnet, Mein Name ist Patricia (3 Kinder). Ich bin 51 Jahre alt, ca. 90 kg schwer und „kämpfe“ schon seit einiger Zeit (Jahren) mit den Wechseljahren. Ich nehme seit meiner Kindheit...   mehr...
  • 02.07.2018, 10:14 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 03.07.2018, 22:45 Uhr
    Hallo Herr Dr. Bohnet ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber vielleicht können Sie mir ja doch weiter helfen Ich bin 19 Jahre alt und habe am 7 Tag meines Zykluses meine Pille Leona vergessen....   mehr...
  • 01.07.2018, 11:46 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.07.2018, 00:50 Uhr
    Hallo! Seit 4 Jahren nehme ich eine HET, nachdem ich vor 5 Jahren eine Stammzelltransplantation erhalten habe. Die erste Medikation war Cycloproginova, bis vor einem Jahr. Ich war mit der...   mehr...
  • 30.06.2018, 17:18 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 03.07.2018, 01:52 Uhr
    Sehr geehrter Dr Bohnet, ich bin schon länger stille Mitleserin und wende mich nun an sie mit folgendem Problem: ich bin 49 Jahre, 176 cm gross und 70kg schwer. Ich habe seit Wochen versucht meine WJ...   mehr...
  • 29.06.2018, 14:19 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 01.07.2018, 02:54 Uhr
    Guten Tag! Ich nehme seit zwei Monaten Famenita 200mg abends vor dem Schlafen gehen vaginal sowie 1/4 Hub Gynokadin, ebenfalls am Abend. Ich nehme beides, da ich seit 10Jahren an hormonell bedingter...   mehr...
  • 28.06.2018, 22:07 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 29.06.2018, 06:11 Uhr
    Guten Tag, Herr Professor Bohnet Mehrmals pro Woche stöbere ich hier, was meine Altersgenossinnen so fragen und konnte schon oft was mitnehmen, da mich die Materie unabhängig von meinen eigenen...   mehr...
  • 28.06.2018, 13:09 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 29.06.2018, 06:06 Uhr
    Hallo Prof.. Bohnet, Da Sie mir schon oft geholfen haben,möchte ich ihnen gerne eine besondere Frage stellen. Es geht um die Wechseljahre der Männer. Mein Mann ist nun 48 , er ist ja nun auch ein...   mehr...
  • 27.06.2018, 19:54 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 29.06.2018, 06:48 Uhr
    Hallo Herr Prof. Bohnet, meine Frauenärztin hat mir Famentia (1x2) und Gynokadin (1x2 Pumphübe auf den Arm) als HET verordnet (vorrangig wegen meiner Schlafprobleme). Kann ich, zu den o.g. Mittel,...   mehr...
  • 27.06.2018, 19:01 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 30.06.2018, 01:35 Uhr
    Hallo, ich brauche mal eine Rat weil ich mittlerweile und auch meine Frauenärztin(glaube ich) nicht mehr weiter weiß. Ich bin 63 J.alt und habe immer noch Menstruationsblutungen, seit Okt.2017 geht...   mehr...
  • 27.06.2018, 13:33 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 29.06.2018, 06:40 Uhr
    Sehr geehrte Experten,  Ich, 41, etwas übergewichtig und gut eingestelltem Hashimoto bekomme in der 2. Zyklushälfte Utrogest, was gut gegen meine sonst starken PMS Symptome hilft. Habe noch...   mehr...
  • 27.06.2018, 12:29 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.06.2018, 00:27 Uhr
    Ich bin 53 Jahre und kann seit über einem Jahr nicht gut schlafen. Jetzt ist der Höhepunkt erreicht, ich wache stündlich auf und bin fix und fertig und finde keine Ruhe. Es hilft auch kein Neurexan...   mehr...
  • 26.06.2018, 18:01 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 15.07.2018, 20:36 Uhr
    Hallo Prof. Dr. Bohnet, ich bräuchte mal wieder ihren geschätzten Rat und ein kleines Dankschön vorab, das sie immer ein offenes Ohr für unsere Fragen haben. Ich bin 50, habe eine Ablation und nehme...   mehr...
  • 25.06.2018, 21:33 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 26.06.2018, 02:42 Uhr
    Sehr geehrte Experten, ich hoffe, meine Frage paßt hier rein. Ich bin seit 1 Jahr wegen Transsexualität in Therapie und werde ca August mit der HRT beginnen. Nun plane ich schon lange eine Korrektur...   mehr...
  • 25.06.2018, 18:56 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 26.06.2018, 02:40 Uhr
    Sehr geehrtes Team, ich bin in den Wechseljahren. Keine Blutungen mehr. Seit 2,5 Jahren nehme ich 2 Hübe Östrogengeel u eine Tab. Uterogest 100 und bin bislang damit sehr gut zurechtgekommen. Besserer...   mehr...
  • 25.06.2018, 12:22 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 05.07.2018, 01:27 Uhr
    Hallo, ich bin im Moment etwas verunsichert. Ich bin 54 und in der Postmenopause. Ich hatte bereits vor 2 Jahren eine Episode mit massivem Haarausfall. Damals habe ich etwas über Östrogendominanz...   mehr...
  • 24.06.2018, 12:01 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 30.06.2018, 01:32 Uhr
    Sehr geehrtes Team/Experten, ich bin zwar aufgrund meines Alters noch lange nicht in den Wechseljahren, aber nehme aufgrund meines PCO Syndroms und dem Faktor-V-Leiden-Mutation eine Hormontherapie...   mehr...
  • 23.06.2018, 10:04 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 25.06.2018, 07:18 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin 54 Jahre alt,habe Hashimoto, eine Hormonspirale und nehme seit Jahren L-Thyroxin 50, zusätzlich eine Hormonersatztherapie mit Estreva 0,1 % Gel (1 Hub) und...   mehr...