Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden im Infobereich.

  • 02.01.2018, 07:44 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.01.2018, 20:06 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit zwei Tagen plötzlich Hitzewallungen, Herzklopfen, Schwindel und bin total depressiv und antriebslos. Das kam ganz plötzlich und unerwartet ich bin fast 44...   mehr...
  • 01.01.2018, 19:46 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.01.2018, 06:59 Uhr
    Hallo Herr Prof Dr Bohnet, Ich muss Sie leider auch im Neuen Jahr gleich mit einer Frage überfallen. Ich habe Ihnen kürzlich schon geschrieben. Wj Beschwerden mit 43/Empfehlung Lenzetto plus...   mehr...
  • 31.12.2017, 19:06 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 04.01.2018, 08:07 Uhr
    Hallo Herr Prof. Dr. med. Bohnet,  wegen sehr starken Wechseljahresbeschwerden bei den ich keine Lebensqualität mehr hatte nehme ich ersten Monat femoston 1 zu 10 mg, Und schon jetzt nach der 21 Tag...   mehr...
  • 30.12.2017, 11:53 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 03.01.2018, 07:36 Uhr
    Hallo zusammen, Ich bin 48 Jahre .Ich war beim Gynäkologen der die Hormone überprüft hat.Bekomme schon seit 1 Jahr keine Periode mehr.Leide unter hitzewallungen,Schlafstörungen,Schwindel und...   mehr...
  • 29.12.2017, 18:09 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 18.01.2018, 00:26 Uhr
    Vorab auch von mir Danke für Ihre Arbeit und Hilfe in diesem Forum - Respekt!! So nun meine Frage : Ich nehme seit ca.8 Jahren Novial gegen Wechseljahresbeschwerden. Damit fühle ich mich...   mehr...
  • 29.12.2017, 07:07 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.12.2017, 08:18 Uhr
    Guten Morgen lieber Professor Bohnet hier Polly aus München. Herr Professor mir geht es gerade wieder schlechter. Nehme HET durchgängig seit Mai 2017 (1 Hub Gynokadingel/1Kapsel Progesteron vaginal)...   mehr...
  • 28.12.2017, 16:01 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 04.01.2018, 08:10 Uhr
    Guten Tag Herr Prof. Dr. Bohnet, ich leide seit Jahren unter SD-Unterfunktion, bin jedoch seit ca. 1 Jahr gut eingestellt mit natürlichen SD-Hormonen. Vor 4 Jahren wurde mir die Gebärmutter entfernt....   mehr...
  • 28.12.2017, 14:52 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 29.12.2017, 07:05 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, ich bin 58 Jahre alt. Seit etwa 7 Jahren nehme ich wegen Wechseljahresbeschwerden Lafamme 1/2. Seit reichlich 1 Jahr versuche ich langsam auszuschleichen. Seit...   mehr...
  • 26.12.2017, 18:08 Uhr  |  Beiträge: 14
    Neuester Beitrag am 06.01.2018, 09:20 Uhr
    Sehr geehrter Prof. Dr. Bohnet, ich bin 61 Jahre alt, 60 kg schwer und Okt.2010 wurde rechter Eierstock/Eileiter wegen Zyste und Dez. 2016 linker Eierstock/Eileiter wegen Zyste operativ entfernt. GM...   mehr...
  • 26.12.2017, 09:03 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 27.12.2017, 08:00 Uhr
    Hallo Prof.Dr. Bohnet, herzliche Weihnachtsgrüße nach Kanada und ein großes Dankeschön für Ihre Mühe hier im Forum. LG und einen guten Start in das neue Jahr Ringelblume   mehr...
  • 26.12.2017, 08:20 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 29.12.2017, 06:57 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof Dr Bohnet   Ich habe den Lenzetto Spray mit Utoregest verschrieben bekommen. Ist Lenzetto ein natürliches Estradiol oder künstlich? Kennrn Sie das Mittel? Vielen Dank.   mehr...
  • 25.12.2017, 18:21 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 05.01.2018, 06:55 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, frohe Weihnachten! Leider ist mein alter Thread verschwunden, habe Ende April berichtet das ich mich in den WJ befinde. FSH 15,2 U/L, LH 9,4 U/L EST2 82,6 pmol/l, 14...   mehr...
  • 24.12.2017, 07:23 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 24.12.2017, 07:44 Uhr
    Lieber Herr Professor Bohnet   möchte mich von Herzen bei Ihnen bedanken für ihre steten Bemühungen uns hier Allen immer wieder Rede und Antwort zu stehen. Ihre großartige Kompetenz mit...   mehr...
  • 23.12.2017, 16:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 24.12.2017, 07:25 Uhr
    Guten Tag, ich bin 50 Jahre alt und nehme seit c.a. 10 Monaten 24 Tage Estreva Gel und ab dem 12.Tag 12 Tage Progestan. Jetzt habe ich schon zum zweiten Mal in der "Pause" keine Blutung, soll ich...   mehr...
  • 21.12.2017, 18:09 Uhr  |  Beiträge: 21
    Neuester Beitrag am 14.01.2018, 00:04 Uhr
    Lieber Herr Doktor, zu allererst, ich habe keine Schilddrüse mehr und habe seit sieben Monaten einen Sohn (war also schwanger). Weswegen ich mich an Sie wende - mein Arzt ist nicht erreichbar...   mehr...
  • 21.12.2017, 11:14 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 23.12.2017, 15:04 Uhr
    Sehr geehrter Dr. Bohnet, leider kann ich auf meine alten Anfragen nicht mehr zurückgreifen. Ich habe vor 8 Wochen von Lafamme auf 1 Hub Gynokadin und 200 mg Utrogest umgestellt und vermehrt...   mehr...
  • 19.12.2017, 15:28 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 20.12.2017, 07:18 Uhr
    Hallo Herr Dr ich nehme seit 2Jahren Gyn 1 Hub Fam 1 Kapsel jeweils abens ein.Habe ca 1 Jahr gebraucht,bis sich mein Körper an die Hormone gewöhnt hat aber sei Januar 2017 geht es mir gut.Jetzt habe...   mehr...
  • 18.12.2017, 11:52 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 20.12.2017, 07:21 Uhr
    Sehr geehrte Experten, seit etwa einem Jahr habe ich mit wässrigem Ausfluss zu tun. Bis zu dieser Zeit hatte ich einen absolut regelmässigen Zyklus, ich habe sogar damals noch mit einer...   mehr...
  • 18.12.2017, 07:46 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 20.12.2017, 07:27 Uhr
    Guten Tag Eigentlich wünschten wir uns ein zweites Kind, aber da ich nicht schwanger wurde, ging ich zum Gynäkologen. Nach zwei Blutentnahmen steht fest, dass ich bereits mit 33 in den Wechseljahren...   mehr...
Unser Experte
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Wechseljahre.

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Meistgelesene Artikel
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang