Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 31.08.2018, 19:01 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 04.09.2018, 07:48 Uhr
    Seit einigen Jahren nehme ich Sertralin 100 mg -damalige Diagnose Erschöpfungsdepression, Nun bin ich in den Wechseljahren. Meine Nervenärztin hat mir empfohlen das Medikament über die Wechseljahre...   mehr...
  • 31.08.2018, 15:07 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 02.09.2018, 07:30 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnert, ich nehme seit 1 1/2 Jahren Hormone (Estradiol 1 Hub und Utrogestan 2 Stk. tgl., abends) und bin bisher sehr zufrieden gewesen. Seit einem Monat allerdings spannt meine...   mehr...
  • 30.08.2018, 17:39 Uhr  |  Beiträge: 26
    Neuester Beitrag am 19.09.2018, 22:32 Uhr
    Hallo, bin 50 Jahre alt und klebe seit dem 02.Juli zyklisch das Estramon 37,5 und nehme zusãtzlich nach 14 Tagen Famenita für 2 Wochen ein. Hatte eine Blutung vom 31.7.bis 04.08 und es ging mir auch...   mehr...
  • 30.08.2018, 15:57 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 01.09.2018, 08:01 Uhr
    Hallo! Seit einem Jahr nehme ich nun femoston 1/10. Was sich zu Beginn der Behandlung als recht erfolgsversprechend bezüglich meiner häufigen Schmierblutungen und Hitzewallungen gezeigt hat, führt nun...   mehr...
  • 30.08.2018, 09:05 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 01.09.2018, 07:59 Uhr
    Können Sie mir bitte die Vor- und Nachteile der Progesteronbehandlung mit Tabletten vs Hormonspirale erklären (Ich nehme bereits ein Östrogenpflaster). Gibt es eine Publikation die zur...   mehr...
  • 29.08.2018, 05:22 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 31.08.2018, 07:29 Uhr
    Guten morgen Dr Bohnet,   nehme me seit über ein halbes Jahr 1 Hub Gynokadin und 100 mg Progestron.Damit ging es mir bis vor paar Wochen sehr gut.vor Ungefähr zwei Monaten hat diese Unruhe wieder...   mehr...
  • 28.08.2018, 15:06 Uhr  |  Beiträge: 1
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, seit ca. 8 Wochen wende ich (59 J.) Progesteron 10%, 2 x tgl. ein Hub, an und nehme DHEA Kapseln 25 mg, 1 x tgl. Zu Anfang fühlte ich mich recht schnell sehr viel...   mehr...
  • 28.08.2018, 10:00 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 30.08.2018, 06:31 Uhr
    Guten Tag, lange habe ich nur gelesen, jetzt brauche ich auch mal einen Tipp. Bin 47, habe 4 KInder geboren-mein Zyklus stimmt noch, von ein paar kurzen oder längeren Zyklen abgesehn, mal schon nach...   mehr...
  • 27.08.2018, 15:35 Uhr  |  Beiträge: 1
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, ich leide seit fast 2 Jahren an vestibulärer Migräne (starke Schwindelanfälle mit Übelkeit, jedoch bei mir meistens ohne Kopfschmerzen) was mich sehr belastet. Vor...   mehr...
  • 27.08.2018, 12:54 Uhr  |  Beiträge: 1
    hallo, ich hoffe ich finde hier hilfe. ich bin 30 u habe großen kinderwunsch. der amh wert ist unter 1. und meine hormonwerte passen eig. schilddrüsenwert tsh ist bei etwa 2 (mit l tyroxin). regel...   mehr...
  • 27.08.2018, 09:37 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 29.08.2018, 07:08 Uhr
    Guten Tag, ich bin 48 Jahre und seit einigen Monaten in den Wechseljahren mit vor allem recht heftigen Hitze-Beschwerden. Vor einer Woche habe ich Estreva Gel verschrieben bekommen mit der Anleitung...   mehr...
  • 26.08.2018, 11:16 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 10.09.2018, 06:01 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, ich bin 54 Jahr alt und nehme seit bald 17 Jahren die Pille Diane 35 (0,035 mg Ethinylestradiol/2 mg Cyproteronacetat) wegen Haarausfall - vor 13 Jahren unterbrach...   mehr...
  • 25.08.2018, 16:15 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 28.08.2018, 07:23 Uhr
    Hallo, Hitze gut  überstanden :) ? das war ja alles zuviel....Meine Frage ganz kurz. Ich nahm Fermoston 2 /10 alles war gut, hatte dann auf Gynokardin und Famenita gewechselt, weil alle Welt davon...   mehr...
  • 21.08.2018, 10:44 Uhr  |  Beiträge: 20
    Neuester Beitrag am 05.09.2018, 07:13 Uhr
    Hallo an das Expertenteam, ich hätte mal wieder eine Frage, nehme ja seit Mitte Mai Gynokadin und Famenita, habe auf einen Hub abends erhöht und morgens einen halben Hub. Habe am 12.8. wieder meine...   mehr...
  • 20.08.2018, 12:00 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 30.08.2018, 19:47 Uhr
    Ich bin 56 Jahre. 1999 Radiojod Therapie. 2006 Total OP. 2010 Diagnose Fibromyalgie. Medikamente: L-Thyroxin 100 morgens, Opipramol 50mg morgens, Amitriptilin 25mg abends, Estradiol 2mg jeden 2. Abend...   mehr...
  • 16.08.2018, 15:45 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 17.08.2018, 04:53 Uhr
    Sehr geehrter Herr  Dr  Bohnet,  Ich bin 48 Jahre alt und wiege 62 kg. Ich hätte Jahre lang die mirena  Spirale.  Diese wurde mir im April diesen Jahres entfernt.  Ich bekam dann starke hitzewallungen...   mehr...
  • 16.08.2018, 11:29 Uhr  |  Beiträge: 20
    Neuester Beitrag am 03.09.2018, 07:19 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, ich bin 53 Jahre, 172 cm, 62 kg., Blutdruck normal mit 23,75 mg. Metropolol, Hashimoto seit vielen Jahren eingestellt mit 100 mg. L-Thyrox, WErte immer gut. Mit 50...   mehr...
  • 13.08.2018, 18:25 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 17.08.2018, 04:39 Uhr
    Guten Tag Herr Professor Dr. Bohnet , ich möchte gerne fragen, ob ich HET anfangen kann und wenn ja -dann wie.  Ich bin 46 Jahre, seit ungefähr drei Jahre sind meine Periode kürzer geworden. Und ich...   mehr...
  • 13.08.2018, 15:15 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.08.2018, 17:24 Uhr
    Hallo, habe seit 3 jahren  massive Wechseljahrbeschwerden. Vor 2 Jahren wurde meine Gebärmutter entfernt. Habe schon einiges versucht, auch auf pflanzlicher Basis. I Ich leide extrem unter...   mehr...
  • 12.08.2018, 12:56 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 15.08.2018, 23:11 Uhr
    Mir wurde mit 15Jahren  meine Schilddrüse zu 2/3 entfernt (Kropf), lt. Aussage meines Arztes es besteht eine Unterfunktion, nehme seit vielen Jahren 50Mikrogr. L Thyroxin von Henning. Aufgrund meiner...   mehr...