Sie sind hier: Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden im Infobereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 30.04.2018, 12:18 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.05.2018, 08:13 Uhr
    Sehr geehrter Herr Bohnet,   ich sollte mich melden, wie es mir nach der Umstellung es Schilddrüsenhormons geht. Leider geht es mir nicht so gut. Sehr gereizt, Aggressiv, Unzufriedenheit. Würde mich...   mehr...
  • 30.04.2018, 06:55 Uhr  |  Beiträge: 18
    Neuester Beitrag gestern, 07:34 Uhr
    Guten Morgen, ich habe seit einem Jahr eine Hormonersatztherapie von Estramon Conti 30/95. Das wirkt auch ganz gut. Allerdings habe ich jetzt zusätzlich noch Oekolp Zäpfchen 0,03 mg verschrieben...   mehr...
  • 28.04.2018, 19:51 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 09.05.2018, 08:10 Uhr
    Hallo    Da ich momentan sehr verzweifelt bin, möchte ich hier gern Rat suchen   Ich bin 43 Jahre alt und seit ich 30 bin in den Wechseljahren  Da ich Beschwerden wie starke Hitzewallungen,...   mehr...
  • 26.04.2018, 14:45 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 28.04.2018, 07:14 Uhr
      Ich bin 48 und scheinbar schon am Ende der Wechseljahre. Meine Blutung bleibt seit einem viertel Jahr Komplett aus. Die Werte: Östradiol 10.7, FSH 71.02, LH 31.94, Progesteron 0.29. Jetzt hat mir...   mehr...
  • 26.04.2018, 11:48 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 27.04.2018, 08:03 Uhr
    Sehr geehrter Herr Doktor ! Mir wurden 2011 im Alter von 51 Jahren  wegen Krebs am linken Eierstock und Gebärmutter ,die Eierstöcke und Gebärmutter entfernt .Danach 6 Chemo und 4 Brachytherapien .Seid...   mehr...
  • 26.04.2018, 11:10 Uhr  |  Beiträge: 18
    Neuester Beitrag am 16.05.2018, 13:46 Uhr
    Hallo, ich nehme derzeit 1mg Gel und 200mg Progesteron durchgänig ein in der Hoffnung blutungsfrei zu werden. Könnte man nach einer gewissen Zeit das Gel und Progesteron auf die Hälfte reduzieren?...   mehr...
  • 26.04.2018, 09:17 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 28.04.2018, 07:08 Uhr
    Sehr geehrter Prof.Bohnet,ich habe eine Frage zu meinen Schilddrüsenwerten.Unter Thyroxin 100 habe ich folgende Werte TSH 0.019 ft3 4,9  (3,1-6,8) ft4 24,1 (9,79-22.7) MAK 14.0  (<35) Der ft4 Wert ist...   mehr...
  • 25.04.2018, 18:04 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.04.2018, 13:35 Uhr
    Sehr geehrter Experte, ich werde dieses Jahr 50 Jahre alt und bei mir liegt seit 5 Jahren die Mirena-Hormonspirale. Gelegentlich habe ich leichte Blutungen. Nun war ich bei meiner Frauenärztin  und es...   mehr...
  • 25.04.2018, 16:29 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 28.04.2018, 07:04 Uhr
    Sehr geehrter Prof.Bohnet,ich bin 50 Jahre alt hatte am 4.4.18 meine letzte Blutung,wobei diese schon lange unregelmäßig sind.Ich nehme einen halbe Hub Estreva Gel ,Progesteron nur ca.alle 8 Wochen...   mehr...
  • 24.04.2018, 19:46 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 06.05.2018, 07:18 Uhr
    Sg. Herr Professor, Ich bin frühzeitig in die WJ gekommen... gestern wurde es von meinem Gynäkologen (Endokrinologen) bestätigt  :( Angefangen hat alles so dass ich im Oktober 2014 eine SD Total OP...   mehr...
  • 24.04.2018, 07:20 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 24.04.2018, 07:39 Uhr
    Hallo, ich bin durch Zufall auf diese Seite gesto´ßen und ganz neu hier. Ich habe vom Arzt Schilddrüse checken lassen und folgende Werte erhalten. Freies T4 Werte  8,4 pmol/l   Referenzbereich   10-20...   mehr...
  • 23.04.2018, 13:11 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 26.04.2018, 07:59 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, ich bin 43 Jahre jung geworden diesen Monat. Bin 1m80cm groß, habe einen BMI von 21, eine Tochter (fast 14). Nach Absetzen der Pille vor ca. 4 Jahren (mein Partner ist...   mehr...
  • 22.04.2018, 17:48 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 25.04.2018, 08:17 Uhr
    Guten Tag, Ich habe 16 Jahrelang nach Krebs und Entnahme Eierstöcke und Gebärmutter...Liviella eingenommen. Zwischendurch musste ich 2x an der Schilddrüse operiert werden..musste also nochmals...   mehr...
  • 22.04.2018, 16:52 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 23.04.2018, 08:00 Uhr
    Hallo, ich bin 52 Jahre alt und kämpfe seit Jahren mit Scheidenbrennen. Seit 1 Jahr nehme ich Gynokadin 2 Hub und Famenita oral. Die Dosis von Famenita war am Anfang 200mg. Jetzt nehme ich nur noch...   mehr...
  • 22.04.2018, 13:49 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 24.04.2018, 07:26 Uhr
    Hallo, habe meinne Eierstöcke entfernt bekommen.  jetzt kämpfe ich mit großer  Gewichtzunahme starken Hitzewallungen und Depressionen. Meine Ärztin bekommt das leider nicht in den Griff. Haben sie...   mehr...
  • 21.04.2018, 13:05 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 24.04.2018, 07:36 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bitte Sie um Ihre Einschätzung bezüglich meiner Hormonwerte, diese wurden zufällig am Tag des Eisprungs abgenommen. FSH 12.6 LH 27 Östradiol 176.6 Progesteron 0.83...   mehr...
  • 20.04.2018, 13:31 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 23.04.2018, 08:08 Uhr
    Hallo. Ich nehme nun seit fast 2jahren die Pille,da be mir festgestellt wurde das ich zu viele mä.homone habe und nicht genug Eizellen zum schwanger werden. Ich hab die vorstufe der wechseljahre. Nun...   mehr...
  • 20.04.2018, 13:15 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 26.04.2018, 07:57 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren, Bin 56 Jahre und nehme 200 Famenita und 1 Hub Gynokadin seit über 1 Jahr. Davor lafamme. Ausserdem habe ich Hashimoto. Bin da aber ganz gut eingestellt. Er Endokrinologe...   mehr...
  • 19.04.2018, 16:13 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 20.04.2018, 07:13 Uhr
    Guten Tag, seit ca. 1 Jahr habe ich starke Regelblutungen, die immer nicht mehr ganz regelmäßig und sehr unterschiedlich stark sind, in letzter Zeit sich aber in einem für mich noch erträglichen...   mehr...