Blutungen unter Lafamme

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

18.01.2018 | 20:10 Uhr

Guten Abend Dr. Bohnet,

Ich nehme seit 08/2015 Lafamme. Erst die 1/2 und seit 08/2017 die höhere Dosierung 2/2

Nun habe ich seit dem 30.12. Blutungen mit jeweils 3-4 Tagen Unterbrechung. Beim ersten Mal habe ich die Lafamme 5Tage ausgesetzt, dann hatte ich 3 Tage keine Blutung und danach fing alles von vorne an. Ich fühle mich total schlapp und bin besorgt, ob bei mir gynäkologisch alles in Ordnung ist. 

Vorher hatte ich fast 15 Jahre die Valwtte genommen.

Was können Sie mir raten? 

Mit freundlichen Grüßen 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
19.01.2018, 02:49 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Ich denke, da müssten Sie zum Frauenarzt und sich untersuchen lassen. Warum sind Sie von dem völlig ausreichend dosierten Präp auf 2 mg gegangen? Viel hilft nicht viel!

Alter, Gewicht?

Beitrag melden
19.01.2018, 06:18 Uhr
Antwort

Guten Morgen,

Ich hatte nach Rüchsprache mit meinem FA gewechselt, da ich auch vorher immer wieder Blutungen hatte und diese waren nach dem Wechsel auch für 4 Monate weg.

Ich bin 51 Jahre, 172 cm und wiege 67 kg.

Macht es evtl Sinn zu einem ganz anderen Präparat zu wechseln?

Ich habe anlagebedingten Haarausfall und ohne Hormone Akne und würde nur ungern auf die Hormone verzichten.

Beitrag melden
19.01.2018, 11:38 Uhr
Antwort

Ich komme gerade vom FA. Es ist alles in Ordnung lt. Ultraschall. Ich soll das Präparat wechseln und jetzt November nehmen. Was halten Sie davon? 

Beitrag melden
19.01.2018, 12:02 Uhr
Antwort

NOVOFEM 

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community .

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Stellen Sie selbst eine Frage

... an unsere Nutzer

Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum

Zum Seitenanfang