Brustenge, Hitze, Schwindel (mit teilweisen Sehstörungen)

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

02.04.2008 | 03:41 Uhr

Hallo, Herr Professor,
vor einem 1/2 Jahr wurde ich mit Notarzt in die Rettungsstelle gebracht:plötzliche Brustenge, Atemnot, Sprechen ging kaum noch - Resultat zum Glück: ohne Befund; Herz und Lunge i.O.;
seitdem immer wieder diese Beschwerden, bin nicht belastbar, soll heißen, ich schaffe es zu Hause nicht mal Staug zu saugen, bin dann völlig außer Atem, schwitze schrecklich und fühle mich komplett ausgepowert. Hausärztin hat alles komplett checken lassen (Wirbelsäule MRT = HWS und LWS Syndrom mit Spondylarthrose aktiv in HWK 4/5 / Gleitwirbel LWS; SD = ich nehme jetzt 1x tgl. L-Thyroxin - Werte: TSH 1,4 / fT3 6,1/ fT4 18,6 / TPO-AK 1245; Oberbauchsono = alle Organe i.O.; MRT Kopf i.O.); Zahnarzt alles i.O.).
Beim Gyn war ich auch, organisch alles i.O.; Regel seit 2 Jahren ca. alle 3 Monate
Hausärztin und ich vermuten nun, dass es eigentlich nur noch die WJ sein können, da jedoch mit meinem Gyn irgendwie da nicht auf einen Nenner komme, werde ich mir nun eine Meinung bei einem anderen Arzt einholen. Ich bin 52 Jahre, 160 cm groß, wiege z.Z. 74 kg (habe einiges an Gewicht zugenommen in den letzten 3 Jahren, obwohl ich eigentlich wenig esse).
Wie ist denn Ihre Meinung dazu? Oder haben Sie sogar einen guten Rat für mich?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
03.04.2008, 02:18 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Hallo Christine, Sie haben Laeuse und Floehe Einmal Wechseljahre und dann noch Hashimoto, die sich in den WJ verschlechert (s. hohe Antikoerpertiter).
Bez. der SD sind Sie relativ gut eingestellt, aber Sie brauchen voruebergehend mindestens 200 microgr. Selen (s. medivital.eu), z.B. 2 Tabl morgens nuechtern zus. mit L-T mit Wasser 1/2 Std. vor dem Fruehst.
Dann brauchen Sie abends ein Oestrogen/Gestagenpraep. vor dem Schlafengehen mit Milch/produkt. Es gibt ein Praep, welches ein Maedchenname traegt.
Wenn Sie das 4 Wo gemacht haben und Ihre Symptome wider erwarten nicht weitgehend verschwunden sind, dann muss man nach anderen Ursachen forschen. Alles Gute!

Beitrag melden
03.04.2008, 09:56 Uhr
Antwort

Vielen Dank, Herr Professor,
für die schnelle Antwort. Können Sie mir möglicherweise einen Experten in Berlin (ich wohne im Speckgürtel von Berlin) nennen, den ich mit meinem Problem aufsuchen kann?
Herzlichen Dank.
Christine

Experte-Bohnet
Beitrag melden
03.04.2008, 14:17 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Darf ich nicht! Es gibt aber eine Praxis in der Naehe eines Baumes.

Beitrag melden
03.04.2008, 16:01 Uhr
Antwort

Hallo Christine,

weißt du welche Praxis gemeint ist, denn ich bin ganz neu in Berlin und suche auch noch einen Arzt für Wechseljahre und Hashimoto.

LG
Johanna

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community .

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Stellen Sie selbst eine Frage

... an unsere Nutzer

Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum

Zum Seitenanfang