Häufige starke schmerzen

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

12.02.2018 | 18:34 Uhr

Hallo,

ich habe im letzten Jahr die Mirena  eingesetzt bekommen. Sit dem habe ich häufig starke Bauchschmerzen die auch sehr stark in den Rücken ausstrahlen. Danach habe ich  meist Schmierblutungen die bis zu 10 Tagen anhalten. Mein Frauenarzt meint es wäre alles in Ordnung und die Schmerzen wären nicht von der Spirale. Ich überlege mir die Mirena wieder entfernen zu lassen. Was würden Sie empfehlen?

Liebe Grüße

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
13.02.2018, 03:52 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

In der Tat kommen solche Schmerzen nicht von der M. Aber wie Sie schildern, könnte ein Eibläschen heranreifen und springt dann nicht, d.h. Follikelpersistenz. Vielleicht sollten Sie mal über 3-4 Wo ein Gestagen einnehmen.

Alter, Gewicht?

Beitrag melden
13.02.2018, 18:53 Uhr
Kommentar

Hallo Herr Bohnet,

um Ihre Frage zu beantworten.  Ich bin 47 fast 48 Jahre alt und wiege 72 Kg. 

Viele Grüße 

Experte-Bohnet
Beitrag melden
13.02.2018, 23:57 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Dann ist die Follikelpersistenz das wahrscheinlichste für Ihre Beschwerden! Deshalb auch ein Gestagen!