Hormonone ohne Hormonstatus

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

01.02.2018 | 11:52 Uhr

Guten Tag,

ich bin 50 Jahre alt und mir wurde 2008 die Gebärmutter entfernt, die Eierstöcke blieben erhalten. Wegen meiner Schilddrüde nehme ich 1x tägl. Thyronajod 75mg.

Nun habe ich seit ca.: 5 Monaten Hitzewallungen ( ich wache schweißgebadet auf, vornehmlich Nachts, Stimungsschwankungen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Gelenkschmerzen, Nachlassen der Spannkraft der Haut und auch trockene Haut.

Meine Frauenärztin hat mir heute, nach einem Gespräch ohne Untersuchung oder Bluttest ,Gynokadin Gel verschrieben... ich soll dies 1 x täglich mit 2 Hüben anwenden und in 2 Monaten haben ich einen Kontroll bzw. fälligen Regeltermin.

Kann ich dem Rat/Empfehlung meiner Ärztin Bedenkenlos folgen? Bin etwas verunsichert einfach so Hormone zu nehmen....

Vielen Dank vorab

G.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
02.02.2018, 01:31 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

In der Tat weisen die Symptome auf erloschene Eierstöcke hin. Ich würde allerdings nur 1 Hub Gel vor dem Schlafengehen auftragen.

Gewicht?

Beitrag melden
02.02.2018, 09:08 Uhr
Antwort

Guten Tag,

das Gewicht ist derzeit 80 kg ( in den letzten 6 Monaten habe ich 8 Kg zugenommen ) und die Größe ist 180 cm.

Herzlichen Dank und schon mal vorab wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende.

G.

Experte-Bohnet
Beitrag melden
03.02.2018, 06:30 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

In den WJ verändert sich der Stoffw.! Trinken Sie, um ihn an zu regen, mindestens 1 L pro Tag.  Also nur 1 Hub Gel vor dem Schlafengehen!

Knochendichte, Vit D?