Selen nüchtern einnehmen?

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

31.05.2008 | 11:01 Uhr

Hallo Herr Prof. Bohnet,
ich lese immer wieder das Selen nüchtern einzunehmen.
Ist das besser? Und geht das morgens zusammen mit dem L-Thyroxin?
Habe das Selen und den Vitamin B-Komplex bisher nach dem Frühstück eingenommen, damit die Vitamine sich mit dem L-Thyroxin nicht in die Quere kommen. Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus. Gruss Martina

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
01.06.2008, 02:10 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Wenn Sie Natrium-Selenit einnehmen, dann muss es nüchtern mit Wasser eingenommen werden, da es sonst schnell aktiviert wird, insbes. wenn Vit. C in der Nähe ist. Mit L-T gemeinsam ist super! Folsr. und Vit-B-Komplex ist möglich, wenn sonst nichts dabei ist!
Selenhefe, wirkt weniger gut, da es erst verstoffwechselt werden muss, und kann jederzeit geschluckt werden.

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community .

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Stellen Sie selbst eine Frage

... an unsere Nutzer

Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum

Zum Seitenanfang