Duphaston

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Forum Hormontherapie

27.07.2016 | 19:58 Uhr

Hallo,

ich bin 50 und mitten in den Wechseljahren. Bisher habe ich keine Hormone genommen. Nur Pflanzliche Sachen. Mönchspfeffer. Das hat mir für die unregelmäßige Blutung, die ich hatte, geholfen.

Dann find es an mit jucken am Kopf und im Gesicht. Ganz schlimm. Man sieht nix aber es juckt. Daraufhin habe ich Mönchspfeffer abgesetzt.

Ich hatte nach dem Absetzten unregelmäßige Blutungen die in letzter Zeit wirklich stark waren und auch nicht mehr aufgehört haben. Da ich ganztags arbeite, kann man sich vielleicht vorstellen, dass es nicht gerade toll ist alle halbe Stunde aufs Klo zu rennen...

Mein Frauenarzt hat mir Duphaston 10mg verschrieben. Diese nehme ich nun sein ca. 6 Wochen. 2 Stück am Tag.

Nach 3 Wochen bekam ich wieder Blutungen. Ein bisschen weniger und kürzer.

Ich verstehe das nicht. Habe ich meinen Arzt falsch verstanden? Er meinte, ich dürfte damit keine Blutungen mehr bekommen. Ist das Grundsätzlich mit dem Medikament so? Oder nur bei mir? (ich nehme noch andere Medikamente. Carbamazepin und Symbiocort).

Natürlich hab ich ihn angerufen. Er sagte was von Ausschabung.=-O. Das will ich aber nicht!  Er wollte noch Blutwerte überprüfen, jetzt weiß er nix mehr davon. Deshalb geh ich auch noch zu einem anderen. Der Termin ist aber erst in einem Monat....

Oder soll ich wieder Mönchspfeffer nehmen? Die Duphaston absetzen? Was passiert dann? Blute ich dann mehr?

Ganz ehrlich, ich bin echt durcheinander und verunsichert.

Hat jemand Erfahrung damit?

Eli:-)

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
01.08.2016, 11:43 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Liebe Eli,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Nutzerforum.

Gerne können Sie sich mit Ihrer Fragen an unseren Experten im Expertenrat "Hormontherapie" wenden.

Unser Experte wird Ihnen gerne antworten.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin