Erfahrungen in der Menopause mit Utrogest oral

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Forum Hormontherapie

23.06.2017 | 10:19 Uhr

Hallo zusammen,

wer hat Erfahrungen in der Menopause (keine Blutung mehr, Gebärmutter vorhanden) mit der Einnahme von ausschließlich Progesteron (Utrogest oral 1 Kps. abends) ohne Gabe von Östrogen in irgendeiner Form?

Ich bin 53 J., seit 10 Monaten keine Mens mehr.  Nervosität, Unruhe, Durchschlafstörungen sind nur die massivsten meiner Symptome in den Wechseljahren.

Vielen Dank, Gabi

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
22.07.2017, 12:18 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag Gabi,

wenn Sie auf der Suche nach Austausch zum Thema Wechseljahre sind, dann möchte ich Ihnen unser Forum "Wechseljahre" empfehlen, welches Sie unter diesem Link finden können:

https://www.lifeline.de/forum/frauenheilkunde/wechseljahre/

Vielleicht schauen Sie dort einmal rein und stellen Ihren Beitrag dort auch ein.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin