Schwacher Puls und Frösteln

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Forum Hormontherapie

31.07.2017 | 16:41 Uhr

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an euch. Ich weiß von Bekannten daß die meisten in den Wechseljahren eher Hitzewallungen haben und ihnen eben dauernd zu warm ist. Mir ist aber seit einiger Zeit dauernd kalt, ich friere durchgehend. Zu diesem Frösteln kommt auch noch ein schwacher Puls, der auch ziemlich niedrig ist (49/50 Schläge pro Min) und oft Schwindel. Kann das in den Wechseljahren auch normal oder bin ich vielleicht doch eher krank?? Danke für Eure Hilfe:IN LOVE:

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
04.08.2017, 15:29 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo Lianee,

vielen Dank für Ihre Frage an unser Nutzerforum.

Gerne können Sie sich auf unserem Portal auch an unseren Experten Herrn Prof.Dr.Bohnet im Expertenrat wenden:

https://www.hormontherapie-wechseljahre.de/expertenrat/

Wenn Sie Ihre Frage noch einmal an unseren Experten richten möchten, dann wäre es gut, wenn Sie Ihr Alter, Größe und Gewicht angeben würden, denn unser Experte fragt gerne danach.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin