Home » Forum

Forum Hormontherapie Wechseljahre

Tauschen Sie sich mit anderen Nutzerinnen in der Community zum Thema Wechseljahre aus!

Die eine merken sie mehr, die andere weniger: Die Wechseljahre gehen an keiner Frau unbemerkt vorrüber. Stimmungsschwankungen, Hintzewallungen und sexuelle Probleme können im Alltag zu schaffen machen. Im Forum Hormontherapie-Wechseljahre können Sie sich mit anderen Frauen austauschen, welche Tipps sie haben, um gesund durch die Wechseljahre zu kommen und welche Erfahrungen es mit bestimmten Therapiemöglichkeiten gibt.

Medizinischen Rat  zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie bekommen Sie kostenlos und anonym in unserem Expertenrat.

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden in unserem Infobereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 23.07.2018, 18:31 Uhr  |  Beiträge: 9
    Neuester Beitrag am 06.08.2018, 16:25 Uhr
    Hallo an alle, ich 52 und seit 2 Jahren in den WJ habe jetzt von meiner Gyn das Lanzetto bekommen, da die Schlafstörungen und die Hitzewallungen nicht mehr schön und erträglich sind. Ich habe ein...   mehr...
  • 19.07.2018, 11:49 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 19.07.2018, 20:00 Uhr
    Liebe Victoria, entschuldigen Sie bitte, dass ich Sie schon wieder in Anspruch nehme. Aber die Nutzerin Lara0 klingt so verzweifelt. Würden Sie bitte noch einmal so nett sein und ihr den Beitrag...   mehr...
  • 18.07.2018, 10:14 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 08.08.2018, 11:35 Uhr
    Liebe Victoria, wären Sie bitte so nett und würden u. a. Beitrag an die Nutzerin Omabavaria weiterleiten? Danke und Grüße Anna   Liebe Omabavaria, beim Lesen deines Beitrages ist mir aufgefallen, dass...   mehr...
  • 25.06.2018, 19:12 Uhr  |  Beiträge: 14
    Neuester Beitrag am 27.06.2018, 17:23 Uhr
    Hallo Mädels im Wechsel ;) Ich bis 53 und habe seit einem Jahr keine Blutung mehr , habe erst Fermoston 1/5 genommen 4 mon , dann Fermoston  2/10    3 mon , nun habe ich entlich nach Arztwechsel...   mehr...
  • 18.06.2018, 10:41 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 19.06.2018, 09:38 Uhr
    wegen massiver Beschwerden mache ich seit ca 10 Jahren eine HET, seit ca 5 Jahren 1 Hub Gynokadin und 1 Progestan. Damit ging es mir die ganze Zeit sehr gut. Seit ca 2 Monaten habe ich wieder...   mehr...
  • 15.06.2018, 21:41 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 22.06.2018, 12:05 Uhr
    Liebe Victoria, wären Sie bitte so nett und würden Lilly diese Nachricht zukommen lassen? Vielleicht kann ich ein wenig helfen. @Lilly, liebe Lilly, ich bin zwar kein Arzt, habe aber viel Erfahrung...   mehr...
  • 07.06.2018, 14:50 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 08.06.2018, 09:43 Uhr
    Hallo liebes Forum, bin neu hier und ziemlich verzweifelt. Da ich nicht 100% weiß, ob ich mit 53 noch schwanger werden kann, weiß ich nicht, wie ich verhüten soll. Habe im Februar ´18 die Pille...   mehr...
  • 23.05.2018, 03:54 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 29.05.2018, 08:43 Uhr
    Hallo kann mir jemand einen Rat geben? Ich bin 52 jahre alt und habe seit letzten Jahr starke Muskel und Gelenkschmerzen bekommen. Ich habe seit ca.10 Jahren keine Gebärmutter mehr und in dieser Zeit...   mehr...
  • 22.05.2018, 08:35 Uhr  |  Beiträge: 86
    Neuester Beitrag am 26.06.2018, 10:09 Uhr
    Hallo ihr alle. Ich nehme nun zum 2 mal Bioidentisches Progesteron  Vor einem Jahr hatte ich das erste mal die Beschwerden nach der Geburt meiner Tochter  Starke Übelkeit, Durchfall  Schwäche,...   mehr...
  • 20.05.2018, 12:37 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 21.05.2018, 09:10 Uhr
    Guten Tag Seit langem bin ich wieder mal in diesem Forum gelandet. Ich kämpfe jetzt nun schon seit über 8 Jahren mit den Wechseljahren.. Ich habe alles schon probiert, Akupunktur , Joga, natürliche...   mehr...
  • 17.05.2018, 20:21 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 08.10.2018, 11:24 Uhr
    Hallo, bei mir wurde vor 7 Monaten die Prämature Ovarialinsuffizienz festgestellt. Ein Jahr vor dieser Diagsnose hatte ich die Pille abgesetzt. Zunächst verlief alles gut, ich fühlte mich psychisch...   mehr...
  • 16.05.2018, 13:41 Uhr  |  Beiträge: 9
    Neuester Beitrag am 17.05.2018, 09:12 Uhr
    Hallo liebe Mitnutzer, nimmt von Euch jemand das Gynokadin Gel? Ich lese in den Foren immer von Hub Dosierungen. In der Packungsbeilage steht 1 Dosiereinheit hat 1,25 mg. Möchte aber nur 0,6mg nehmen....   mehr...
  • 08.05.2018, 14:59 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 13.05.2018, 08:53 Uhr
    Hallo zusammen! Ich bin 48 Jahre alt und leide seit fast 9 Monaten an Hitzewallungen. Erst fing es in der Nacht an, dass ich schweiss gebadet aufgewacht bin. Nun wache ich auf und bekomme dann einen...   mehr...
  • 06.05.2018, 17:41 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 16.10.2018, 19:25 Uhr
    Hallo zusammen     Ich bin 43 Jahre alt und bekam mit 30 die Diagnose vorzeitige Wechseljahre   Bereits 13 Jahre bekomme ich Hormonersatztherapie  Ich suche auf diesem Weg Frauen die das gleiche...   mehr...
  • 17.04.2018, 09:41 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 23.04.2018, 16:41 Uhr
    warum? Ich bin 65 Jahre und es geht  mir  mit Activelle sehr gut. Denke aktuell darüber nach, wie sinnvoll es ist, diese weiter einzunehmen, Danke für eure Einschätzungen.   Gruß aus Frankfurt Monika   mehr...
  • 14.04.2018, 15:50 Uhr  |  Beiträge: 28
    Neuester Beitrag am 20.04.2018, 15:23 Uhr
    Hallo. ich habe große Beschwerden mit Progesteron und Gel. Vorher nahm ich 100 mg Progesteron ubd 0,5mg Gel, nach 4 Wochen versuchte ich umzustellen auf 200mg Progesteron und 0,5mg Gel, in der...   mehr...
  • 10.04.2018, 19:26 Uhr  |  Beiträge: 33
    Neuester Beitrag am 17.05.2018, 16:37 Uhr
    Seit 2 Jahren habe ich mit Atemproblemen zu tun.Sämtliche Tests waren ohne Befund.    mehr...
  • 07.04.2018, 18:36 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 23.04.2018, 17:21 Uhr
    Sehr geehrter Herr Bohnet, ich nehme seit 1,5 Jahren Lafamme 2/1 gegen meine WJ Beschwerden Hitzewallungen und Haarausfall. Vor 7 Wochen habe ich die Dosis auf Lafamme 2/2  erhöht weil mich das...   mehr...