Home » Forum

Forum Hormontherapie Wechseljahre

Tauschen Sie sich mit anderen Nutzerinnen in der Community zum Thema Wechseljahre aus!

Die eine merken sie mehr, die andere weniger: Die Wechseljahre gehen an keiner Frau unbemerkt vorrüber. Stimmungsschwankungen, Hintzewallungen und sexuelle Probleme können im Alltag zu schaffen machen. Im Forum Hormontherapie-Wechseljahre können Sie sich mit anderen Frauen austauschen, welche Tipps sie haben, um gesund durch die Wechseljahre zu kommen und welche Erfahrungen es mit bestimmten Therapiemöglichkeiten gibt.

Medizinischen Rat  zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie bekommen Sie kostenlos und anonym in unserem Expertenrat.

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden in unserem Infobereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 26.03.2018, 16:27 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 27.03.2018, 16:27 Uhr
    Guten Tag, hat jemand Erfahrung mit Lenzetto ?Ich bin 36 Jahre jung und Ich benutze das Spray seid einem Jahr, 1 Sprühstoß morgens. Bin aufgrund einer Total OP frühzeitig in den WJ und habe zurzeit...   mehr...
  • 23.03.2018, 11:24 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 01.05.2018, 20:34 Uhr
    Liebe Community, ich bin 35, habe Hashimoto, bin aber gut eingestellt und die SD-Werte sind in Ordnung. Da ich manchmal sehr lange Zyklen (teilweise auch keinen Eisprung) habe, wurde mir...   mehr...
  • 21.03.2018, 12:36 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 28.03.2018, 20:00 Uhr
    Hallo zusammen Frage: ich bekam nach Utrogestan Einnahme abends extremen Schwindel, sprich ich fühlte mich wie stark alkoholisiert,auch sprachlich...lach!... war komplett ausser Gefecht gesetzt. Dies...   mehr...
  • 12.03.2018, 21:06 Uhr  |  Beiträge: 11
    Neuester Beitrag am 29.03.2018, 21:26 Uhr
    Kennt jemand einen erfahrenen Arzt/ Ärztin für gynäkologische Endokrinologie in Leipzig, Halle, Zwickau oder Dresden, der/ die sich wirklich mit transdermaler Hormonersatztherapie auskennt? Die...   mehr...
  • 20.02.2018, 17:27 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 20.04.2018, 15:13 Uhr
    Hallo, ich bin ganz neu in dem Thema vorzeitige Wechseljahre angekommen und somit noch am schnuppern und suchen nach den richtigen Therapiemöglichkeiten. Da ich in Norwegen lebe und somit nicht ganz...   mehr...
  • 20.02.2018, 13:28 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 23.02.2018, 09:29 Uhr
    Hallo, wer hat Erfahrung mit Östrogen Gel und Progesteron? Leide stark unter Blähungen und unter PMS. Freundliche Grüsse Anna   mehr...
  • 01.02.2018, 12:10 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 01.02.2018, 12:32 Uhr
    Guten Tag, ich bin 50 Jahre alt und mir wurde 2008 die Gebärmutter entfernt, die Eierstöcke blieben erhalten. Wegen meiner Schilddrüde nehme ich 1x tägl. Thyronajod 75mg. Nun habe ich seit ca.: 5...   mehr...
  • 25.01.2018, 09:42 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 26.01.2018, 11:09 Uhr
    Hallo Ele1Anastelle, ich habe eben deinen Post gesehen und bin erschüttert von der Empfehlung deiner FA, einer Frau ihre gesunden Eierstöcke rausnehmen zu wollen. Das ist ein massiver Eingriff, der...   mehr...
  • 15.01.2018, 07:43 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 29.01.2018, 08:55 Uhr
    Hallo hat jemand Erfahrungen mit den wechßèljahren und ihren symthomen  ohne GM und Tipps mit geht es nämlich immer schlechter anstatt besser ich glaub ich werde noch verrückt LG soli   mehr...
  • 15.01.2018, 07:16 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 25.01.2018, 11:22 Uhr
    Hallo zusammen! Ich (47)weiss echt nicht mehr, was ich machen soll. Im Nov. 2017 ist mir nach 7 Jahren die Mirena gezogen worden, hatte davor auch schon 2 Mirena gehabt und keine Probleme damit...   mehr...
  • 12.01.2018, 19:42 Uhr  |  Beiträge: 40
    Neuester Beitrag am 25.01.2018, 08:33 Uhr
    Hallo an alle Leidensgenossinen, ich bin 43 J., 61 kg und habe seit über einem halben Jahr Zyklusunregelmäßigkeiten, d.h. mal 28 / 30 Tage aber auch mal 35 Tage und mehr. Mal ging die Periode nur 2-3...   mehr...
  • 06.01.2018, 15:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 09.01.2018, 12:04 Uhr
    Hallo.ich nehme zur zeit remifemin plus und würde gerne wechseln auf Klimaktoplant n.kann ich das ohne weiteres.wer hat Erfahrungen.  Lieben Gruss  Heike   mehr...
  • 30.12.2017, 12:21 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 30.12.2017, 20:57 Uhr
    Hallo zusammen, Ich bin 48 Jahre .Ich war beim Gynäkologen der die Hormone überprüft hat.Bekomme schon seit 1 Jahr keine Periode mehr.Leide unter hitzewallungen,Schlafstörungen,Schwindel und...   mehr...
  • 18.12.2017, 21:52 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.12.2017, 12:55 Uhr
    hallo ich bin 34jahre alt und leide seit jahren stark an pms syndrom.meine frage:ich habe mit einer neuen frauenärztin gesprochen und sie hat mir eine pille verschrieben xellia 30 die ich für ein jahr...   mehr...
  • 07.12.2017, 11:11 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 10.12.2017, 13:53 Uhr
    Hallo, Selele, deine Symptome klingen sehr nach Nebennierenschwäche. Du solltest einen Endokrinologen aufsuchen und die Nebennierenwerte checken lassen. Es könnte zu wenig Cortisol im Blut sein. Das...   mehr...
  • 06.12.2017, 10:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 06.12.2017, 12:31 Uhr
    Einen schönen guten Morgen Ich würde gerne wissen, was meine Blutwerte zu bedeuten haben, bzw. ob die Wechseljahre schon abgeschlossen sind. Blutung habe ich seit 2014 schon nicht mehr. Meine Werte im...   mehr...
  • 19.11.2017, 09:48 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 14.12.2017, 09:59 Uhr
    Hallo, Jule, hab deine Frage gesehen und möchte etwas dazu ergänzen: Dein Arzt hat dir das Pflaster Corti 30/95 verschrieben, weil du die vorige HET nicht vertragen hast. Bei dem Pflaster brauchst du...   mehr...
  • 15.11.2017, 17:19 Uhr  |  Beiträge: 9
    Neuester Beitrag am 26.11.2017, 20:31 Uhr
      Hallo, ich überlege jtzt in welche Form Hormonersatztherapie, wollte fragen Pogesteron vaginal - was ist das für ein Medikament (Zäpchen, Vaginaltabletten, Creme?) Schöne Grüße  Niky   mehr...
  • 15.11.2017, 06:55 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 17.11.2017, 06:45 Uhr
    Hallo, ich habe nun einiges gelesen, natürlich auch über das Krebsrisiko. Ich bin 56 und habe keine Gebärmutter mehr. nehme seit Jahren tgl. 2 Hub Estreva Gel 0,1.  Mein Schilddrüsenwerte sind o.k. u....   mehr...
  • 14.11.2017, 10:24 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 14.11.2017, 14:33 Uhr
    Ich hatte vor 12 Jahren eine Thrombose im Bein nach einem Sportunfall. Es ist kein Gendefekt vorhanden. Nun hat sich meine Gebärmutterschleimhaut so stark aufgebaut, dass ich sei 14 Tagen blute. Meine...   mehr...