Sie sind hier: Home » Forum

Forum Hormontherapie Wechseljahre

Tauschen Sie sich mit anderen Nutzerinnen in der Community zum Thema Wechseljahre aus!

Die eine merken sie mehr, die andere weniger: Die Wechseljahre gehen an keiner Frau unbemerkt vorrüber. Stimmungsschwankungen, Hintzewallungen und sexuelle Probleme können im Alltag zu schaffen machen. Im Forum Hormontherapie-Wechseljahre können Sie sich mit anderen Frauen austauschen, welche Tipps sie haben, um gesund durch die Wechseljahre zu kommen und welche Erfahrungen es mit bestimmten Therapiemöglichkeiten gibt.

Medizinischen Rat  zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie bekommen Sie kostenlos und anonym in unserem Expertenrat.

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden in unserem Infobereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 29.03.2012, 17:42 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 27.04.2012, 13:08 Uhr
    Hallo, ich war am letzten Dienstag bei meiner FÄ zu einem Gespräch. Habe am 29.02.12 meinen Progesteronwert in einem Speichel-Selbsttest bestimmen lassen mit dem Ergebnis 3 pg/ml hatte am 16.02....   mehr...
  • 23.02.2012, 02:32 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 25.05.2012, 19:57 Uhr
    Hallo, bin 49 und hatte im Aug.eine Total-Op, incl. Eierstöcke, aufgrund einer Krebserkrankung. Ich hatte vorher schon Wechseljahrsbeschwerden, aber nach der Op extrem. Habe angefangen Gynokadin-...   mehr...
  • 21.02.2012, 06:44 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 25.05.2012, 20:04 Uhr
    Bin 62 Jahre und seid 18 Jahre bekomme diese Hormonsritze .Hatte eine Gebährmutter entfernug und damit fingen die Beschwerden an. Hitzewallung ,Schlafstörung ,Psychisch u.s.w. alles seher stark.Habe...   mehr...
  • 28.11.2011, 12:04 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 06.04.2012, 12:45 Uhr
    Ich bin 38 und bin langsam ratlos....seit fast 2 jahren nehme ich medikamente gegen angst und panikstörungen ein..dazu was gegen herzrasen also betablocker..dazu kommen immer wieder...   mehr...
  • 13.08.2011, 07:54 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 16.08.2011, 02:46 Uhr
    Hallo zusammen, bin 49, keine Gebärmutter mehr - WJ von gestern auf heute. Nehme jetzt seit 5 Tagen gynokadin Gel - es tut sich aber absolut garnix - die Nächte sind unerträglich. Wie klange dauert...   mehr...
  • 13.08.2011, 05:26 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 13.10.2011, 10:39 Uhr
    Ich nehme seit ca. 2,5 Monaten 3 %ige Progesteronsalbe, die mir aufgrund der WJ-Beschwerden, auf meinen Wunsch hin, verordnet wurde. Ich bin 50 J. alt und litt unter starkem Schwindel, Kopfdruck,...   mehr...
  • 31.08.2010, 09:25 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 07.03.2011, 06:09 Uhr
    bin 54 Jahre und seit mehreren Jahren in den Wechseljahren (Anfang nach Gebährmutterentfernung vor ca. 15 Jahren) mit allen Begleiterscheinungen wie Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Depressionen und...   mehr...
  • 17.08.2010, 10:13 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 08.01.2011, 02:01 Uhr
    Hallo, ich habe jetzt viel über die Yams Wurzel gelesen. Ich weiß aber immer noch nicht, in welcher Form sie angewendet werden soll; Als Gel oder eher als Kapsel? Die richtige Yams Wurzel soll...   mehr...
  • 16.08.2010, 02:51 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 08.08.2012, 18:52 Uhr
    Hallo, bin 54 und habe laut Frauenarzt Hormonmangel. Ständiges Brennen im Genitalbereich und häufiger Harndrang beeinträchtigen sehr. Eine Pilzinfektion ist nicht vorhanden und Blasenspiegelung war...   mehr...
  • 06.04.2010, 01:27 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 24.10.2010, 08:03 Uhr
    Hallo, ich bin Heidi und 47 Jahre alt. Ich habe zu Beginn der Wechseljahre von meiner FA das Hormonpräperat Activelle verschrieben bekommen, weil ich anhaltende Schmierblutungen hatte. Nun habe ich...   mehr...
  • 15.03.2010, 02:39 Uhr  |  Beiträge: 9
    Neuester Beitrag am 09.11.2014, 11:19 Uhr
    Hallo, ich bin 45 Jahre und nehme aufgrund schwerster Beschwerden seit 3 Jahren Gynokadin und Utrogest. Das hat mir auch relativ schnell ziemlich gut geholfen. Seit einem Jahr ist meine Periode ganz...   mehr...
  • 22.02.2010, 08:39 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 24.10.2010, 20:00 Uhr
    Hallo, bin fertig mit der Welt. Habe seit Wochen unsagbare Kopfschmerzen, bin gereizt. Regel ist vor 4 Wochen wieder aufgetreten nach einem halben Jahr Pause. Bin 48 und mir geht es seit dieser Zeit...   mehr...
  • 14.05.2009, 06:18 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 09.06.2009, 04:14 Uhr
    ich nehme seit kurzem zur Behandlung meiner wechseljahressymtome das hormonpräparat wellhar. wer hat damit erfahrungen gemacht?   mehr...
  • 23.04.2009, 02:31 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 02.07.2009, 12:05 Uhr
    Seit Monaten quäle ich mich mit wochenlangen Schmierblutungen herum,die scheinbar hormonell nicht zu therapieren sind.Eine Ausschabung brachte auch nur kurzfristig Erfolg.Wer hat ähnliche Erfahrungen...   mehr...
  • 26.10.2008, 07:12 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 30.12.2008, 08:29 Uhr
    Ich bin erst 42 Jahre und bereits voll in den Wechseljahren. Es hat sich ja schon längere Zeit angekündigt, aber ich wollte es irgendwie nicht wahr haben, vor allem da ich seit Jahren versuche, ein...   mehr...
  • 08.10.2008, 01:50 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 10.09.2009, 11:42 Uhr
    Hallo, hat jemand von Euch Erfahrungen mit diesem Pflaster? Ich trau mich einfach nicht, es zu nehmen. Gruß Hilde   mehr...
  • 27.02.2008, 07:44 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 16.12.2008, 03:47 Uhr
    Hallo, ich habe gestern aufgrund starker Hitzewallungen, Schlafstörungen und Ausbleiben der Reigel seit Oktober 07 ESTRAGEST TTS Pflaster verschrieben bekommen. Nach welcher Zeit wirken...   mehr...
  • 08.08.2007, 06:51 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 08.05.2009, 05:54 Uhr
    Ich verwende seit einigen Tagen die Progesteroncreme aus der Klösterl-Apo., die 3%-ige. Ich trage abends ca. 4 bis 5 cm auf und zwar ab dem 12. Zyklus-Tag. Ich habe den Eindruck, dass die Creme...   mehr...
  • 26.07.2007, 12:27 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 21.08.2007, 11:31 Uhr
    Hallo, meine Frage betrifft DHEA. Wann genau soll man es einnehmen? Leider wissen der Arzt und auch der Apotheker nicht Bescheid. Auf der Packung steht nichts und eine Packungsbeilage ist nicht...   mehr...
  • 02.07.2007, 05:59 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 14.06.2008, 08:11 Uhr
    habe totaloperation mit entfernung der eierstöcke,bekomme jetzt alle 4 wochen hormone gespriztt, habe aber trotzdem enorme hitze wallungen, arzt sagt es gibt sonst keine möglichkeit, hormonpflaster...   mehr...