Alltagstipps: Gesund durch die Wechseljahre

Frauen in den Wechseljahren erleben zahlreiche körperliche, gesundheitliche und auch seelische Veränderungen. Der Grund dafür sind die sinkenden Hormonspiegel. Ein gesunder, aktiver Lebensstil ist in dieser Lebensphase daher umso wichtiger. Viel Bewegung, eine abwechslungsreiche und "knochengesunde" Ernährung sowie bewusste Entspannung haben positive Effekte auf Gesundheit und Wohlbefinden.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 06. März 2014

Aktuelles zum Thema Wechseljahre

So funktionieren weibliche Hormone
Botenstoffe bringen Körper ins Gleichgewicht

Weibliche Geschlechtshormone werden vorwiegend mit Sexualität und Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht. Sie leisten aber noch viel mehr mehr...

Hormontherapie: Weniger Gesundheitsrisiken durch gezielte Dosierung
Individuelle Behandlung

Eine individuelle und gezielte Hormontherapie kann Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen und Schlafstörungen lindern mehr...

Gesund abnehmen mit Bewegung und Ernährungstipps
Gewichtszunahme in den Wechseljahren?

Wenn Frauen ab 40 zunehmen, muss das nicht an der Hormonumstellung in den Wechseljahren liegen. Was die Pfunde schmelzen lässt mehr...

Vorteile von natürlichem Progesteron
Kein erhöhtes Brustkrebsrisiko

Natürliches Progesteron hat gegenüber synthetisch hergestellten Gestagenen viele Vorteile mehr...

Fragen passend zum Thema
Gratis Broschüren
Expertenrat Hormontherapie

Im Expertenrat zu Hormontherapie in den Wechseljahren können Sie all Ihre persönlichen Fragen unserem Spezialisten stellen.

zum Expertenrat
Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen