Arten der Hormongabe in den Wechseljahren

   

Anwendungsformen

Art der Hormonzufuhr senkt Thrombose
Östrogene über die Haut zuführen

Die Sicherheit der Hormontherapie kann durch eine individuell angepasste Wahl der Wirksubstanzen und der Anwendungsform erhöht werden. Besteht ein Risiko für die Entstehung von Thrombosen ist vor allem die... mehr...

Hormone: Moderne Darreichungsformen
Tabletten, Gel & mehr

Je nach persönlichem Gesundheitsstatus und individuellen Beschwerden empfiehlt sich eine Hormonbehandlung in der passenden Darreichungsform. mehr...

Hormongel: schnell und sicher
Gel

Hormongel ermöglicht mit einer sehr geringen und individuell wählbaren Östrogen-Dosierung eine schnelle und effiziente Linderung typischer Beschwerden in den Wechseljahren. mehr...

Natürliches Progesteron hat viele Vorteile
Progesteron-Kapseln

Progesteron - Kein anderes Hormon unterstützt gleichzeitig und auf so komplexe, vielfältige Weise wichtige gesundheitsregulierende Prozesse unseres Körpers. mehr...

Vaginalzäpfchen bei lokalen Wechseljahresbeschwerden
Trockene Scheide & Co.

Unangenehme Begleiter der Wechseljahre sind Trockenheit und Juckreiz der Scheide. Effektive Hilfe und Schmerzlinderung versprechen östrogenhaltige Creme, Vaginalzäpfchen oder Ovula. mehr...

Fragen passend zum Thema

Autor: wechseljahre Administrator
Letzte Aktualisierung: 14. Oktober 2014

Hormonbehandlung
Expertenrat Hormontherapie

Im Expertenrat zu Hormontherapie in den Wechseljahren können Sie all Ihre persönlichen Fragen unserem Spezialisten stellen.

zum Expertenrat
Diskussionsforum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang