Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden im Infobereich.

  • 04.07.2015, 23:35 Uhr  |  Von sp  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag von sp gestern, 11:51 Uhr
    ich habe eine Frage, ich habe immer die Pille yasmin genommen und hatte mein Gewicht absolut unter Kontrolle. unter der angeliq, die ich nach der yasmin genommen habe, habe ich sofort 2 kg zugenommen,...   mehr...
  • 04.07.2015, 10:23 Uhr  |  Von Svipa  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag von Svipa gestern, 09:03 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, bin 55 J. alt und seit 4 Jahren in der Menopause. Unter PMS litt ich auch vorher schon und das Brustspannen hab ich eigentlich immer noch, wenn auch weniger....   mehr...
  • 03.07.2015, 21:48 Uhr  |  Von Amelie7777  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet gestern, 07:24 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, ich habe schon oft kompetenten Rat von Ihnen bekommen und wende mich daher wieder vertrauensvoll an sie, Ich bin 49 Jahre alt und nehme derzeit 5 mg Dhea, 0,25mg...   mehr...
  • 03.07.2015, 20:04 Uhr  |  Von Goost  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag von Goost gestern, 08:47 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin 67 Jahre alt und nehme seit ca. 2007 Estreva Gel 0,1 bis zu 2 Hub pro Tag plus eine Kapsel Utrogest. Mit dieser Dosierung geht es mir soweit noch ganz gut. Nun...   mehr...
  • 03.07.2015, 12:13 Uhr  |  Von Nele22  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet gestern, 07:25 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin 43 Jahre leide aber schon seit mehreren Jahren an hormonoellen Defiziten (PMS, geringe Libido). Vormalige Hormontestes ergaben immer nur einen...   mehr...
  • 03.07.2015, 11:43 Uhr  |  Von sp  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 04.07.2015, 07:45 Uhr
    ...ich nehme die Pille Yaz immer abends, habe dann aber tagsüber kopfschmerzen und fühle mich schlapp....sollte man die Pille abends nehmen? Oder ist es für die Kopfschmerzen besser die Einnahme auf...   mehr...
  • 01.07.2015, 20:30 Uhr  |  Von Helena68  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 02.07.2015, 06:46 Uhr
    Sehr geehrter Prof.Bohnet,ich bin 47 und nehme momentan nur Progesteronkapseln.Was wären denn die ersten deutlichen Zeichen,das nur Progesteron nicht mehr ausreicht?Kommen Hitzewallungen relativ am...   mehr...
  • 01.07.2015, 18:14 Uhr  |  Von lexbunny  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 02.07.2015, 06:44 Uhr
    Hallo habe eine frage nehme zurzeit thiamazol 40mg habe zurzeit dermasen Depression und panikattaken is das normal?   mehr...
  • 30.06.2015, 17:11 Uhr  |  Von Claudia51  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 03.07.2015, 07:48 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, ich leide seit ca. 5 Wochen unter massivem Haarausfall im gesamten Kopfbereich. Eisen, Vit.D., Schilddrüse ok. - im Jan. 2015 wurde mir eine Corpus-luteum-Zyste am...   mehr...
  • 30.06.2015, 12:49 Uhr  |  Von eufel2  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 01.07.2015, 06:32 Uhr
    Hallo ,Dr.Bohnet kann man wenn einem mal so richtig schlecht geht 2 Pflaster kleben ? Also das 40 er und das 30er. Danke schon mal lg eufel   mehr...
  • 28.06.2015, 18:21 Uhr  |  Von herbert123  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 29.06.2015, 06:38 Uhr
    ich möchte die progesteronkapseln von dr.kade zur nacht nehmen sind sie natürliches progesteron  da steht aus sojabohnen,,bin unsicher   mehr...
  • 27.06.2015, 11:19 Uhr  |  Von Sanno  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 29.06.2015, 06:41 Uhr
    Guten Morgen Herr Dr. Bohnet, ich habe Probleme mit der Dosierung von Farmenita 200mg und Gynokardin. Bis dato nahm ich 1Hub Gynorkardin am Abend, dazu Farmenita 200mg. Nun hatte ich leichte Blutungen...   mehr...
  • 27.06.2015, 04:47 Uhr  |  Von eufel2  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag von eufel2 am 27.06.2015, 11:15 Uhr
    Hallo Dr.Bonner , ich nehme ja nun das Stärke Hormonpflastef von Estramoon momentan ist mir das zu wenig ich merke es daran das mir dann der Blutdruck trotz Tabletten extrem hoch geht . Kann man in in...   mehr...
  • 26.06.2015, 20:00 Uhr  |  Von Grajoa  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 30.06.2015, 06:50 Uhr
    Lieber Herr Doktor, vielen Dank in Vorraus für Ihre Hilfe. Bin 52 Jahre alt, 75 Kg bei 174cm Körepergrösse. Wegen Stakenblutungun, Endometriose in GM Körper habe ich Famenita 100 mg genommen. Erstmal...   mehr...
  • 26.06.2015, 18:16 Uhr  |  Von Anja1965  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 30.06.2015, 06:58 Uhr
    Werter Prof.Bohnet, nachdem ich nun etwas länger im Forum gestöbert habe ,fällt mir auf ,daß Sie bestimmt noch ein paar Informationen von mir benötigen.Hier einige Labowerte von den letzten...   mehr...
  • 26.06.2015, 11:01 Uhr  |  Von Anja1965  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 27.06.2015, 08:10 Uhr
    Werter Prof.Bohnet, ich bin 50 Jahre alt und seit 24 Jahren als Zahnärztin tätig.Mein Zyklus ist seit ca.4 Monaten leicht  unregelmäßig ,ansonsten habe ich keine keine Wechseljahresbeschwerden.Gestern...   mehr...
  • 25.06.2015, 21:04 Uhr  |  Von ilo.v  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 03.07.2015, 07:45 Uhr
    Guten Abend Hr. Prof. Dr. med. Bohnet, ich bin 53 Jahre alt und seit vielen Jahren in der Post-Menopause. Seit ca. 5 Jahren führe ich keine Hormona äußerlich zu. Aufgrund einiger defusen Beschwerden...   mehr...
  • 25.06.2015, 20:42 Uhr  |  Von LuiseS  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 28.06.2015, 08:08 Uhr
    sehr geehrter herr prof.dr.bohnet, ich bin 44j.und seit vielen jahren schon in den frühzeitigen wechseljahren (durch entfernung rechter eierstock mit 19 jahren).meine blutwerte (homonwerte bestätigten...   mehr...
  • 25.06.2015, 18:36 Uhr  |  Von marion64  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag von marion64 am 27.06.2015, 08:33 Uhr
    Werter Herr Bohnet Vertrauensvoll möchte ich mich nochmal an Sie wenden, um meine neusten Schilddrüsenwerte zu beurteilen.  Unter Therapie Östrogen 1 Hub und 1 mal Progesteron Tsh 0,11    0,27-4,2 Ft3...   mehr...
  • 25.06.2015, 09:19 Uhr  |  Von Theodora63  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 26.06.2015, 08:02 Uhr
    Hallo Ich weiss mir keinen Rat mehr. Ich bin bald 52 und seit einem Jahr habe ich Probleme mit der HRT. Mein Hausarzt hat mir Systen 50 verschrieben - wusste aber eben nicht dass es dazu noch...   mehr...
Unser Experte
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Wechseljahre.

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Meistgelesene Artikel
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang