Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden im Infobereich.

  • heute, 10:34 Uhr  |  Beiträge: 1
    Schönen guten Morgen lieber Herr Dr. Bohnet, ich hatte ja erst kürzlich viel mit Ihnen geschrieben, wegen meiner Zyklusunregelmäßigkeiten. Nachdem ich einen Monat lang nur geblutet hatte, danach 2...   mehr...
  • gestern, 15:35 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag heute, 10:50 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren,   ich nehme seit einer Woche jeden Tag um 16 Uhr femoston conti ein. Meine Frauenärztin hat mir gesagt, dass ich das bis zum 55. Lebensalter nehmen muss. Ich bin 35...   mehr...
  • gestern, 11:56 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag heute, 02:35 Uhr
    Guten Tag, ich leide seit einigen Jahren an Quaddelbildung duch Histaminintoleranz. Seit ich Progesteoncreme einnehme habe ich teilweise jeden Tag Quaddeln. Kann es sein, dass die Creme auch den...   mehr...
  • gestern, 10:57 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag heute, 06:32 Uhr
    Hallo,  ich bin 34 und hoffentlich noch nicht in den Wechseljahren.  Aufgrund von unerfülltem Kinderwunsch und Beschwerden nach dem Eisprung wie leichte Unterleibschmerzen,  geschwollene Brüste und...   mehr...
  • 05.02.2016, 17:23 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 09.02.2016, 02:34 Uhr
    Hallo und guten Tag! Seit eine Woche, (Beginn 29.01.) nehme ich nun die Cliovelle. Ich habe diverse Wechseljahresprobleme und nach langen ausführlichen Gesprächen mit meinem Frauenarzt habe ich nun...   mehr...
  • 04.02.2016, 18:57 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 08.02.2016, 00:39 Uhr
    Hallo Herr Prof. Bohnet!   Ich ( 50, schlank, Nichtraucherin) wurde vor acht Jahren mit einem Mikroprolaktinom diagnostiziert und mehrere Jahre mit Cabergoline und Bromocriptin behandelt, bis ich die...   mehr...
  • 04.02.2016, 10:05 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.02.2016, 01:45 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, ich Martina Graf bin 55 Jahre und in den Wechseljahren. 1998 hatte ich eine subtotale Schilddrüsenresektion (euthyreote beidseitige Struma nodosaet...   mehr...
  • 03.02.2016, 19:31 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 05.02.2016, 01:40 Uhr
    Guten Abend,  ich habe eine Frage zur verfrühten Menopause. Ich bin 34 Jahre alt und leide seit der Geburt meines zweiten Kindes  (2009) an einer thyreoditis. Bereits nach der Geburt meines ersten...   mehr...
  • 03.02.2016, 17:42 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 04.02.2016, 02:48 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, mit Interesse lese ich die Fragen und Antworten auf diesen Seiten. Altersmäßig passe ich wohl kaum mehr in dieses Forum. Ich bin bereits 74 Jahre und nehme bis vor...   mehr...
  • 03.02.2016, 09:57 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 07.02.2016, 04:36 Uhr
    ich bin 36 und werde seit ca. 1 Jahr mit Hormonen behandelt, da mein Östrogenspiegel zu niedrig ist. Leider steigt mein Gewicht bei niedrige Dosierungen wie z.B. 1/2 Hub Gynokadin Gel oder Estradot 25...   mehr...
  • 02.02.2016, 20:02 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.02.2016, 22:49 Uhr
    Sehr geehrter Prof.Bohnet,ist bei einer Senkung von Blase und Gebärmutter eher der nachlassende Östrogenspiegel Schuld,oder spielt das Progesteron auch eine Rolle.Ich bin 48 und merke da nämlich...   mehr...
  • 02.02.2016, 16:58 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 04.02.2016, 02:43 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, seit 9Monaten nehme ich femoston 1/10 wegen langanhaltender Blutungen ( 48 Jahre, 56 kg ,166cm, 3 Kinder , Kupferspirale ). Nach einiger Zeit hat sich das...   mehr...
  • 01.02.2016, 23:59 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.02.2016, 04:32 Uhr
    Guten Tag Herr Prof. Bohnet, Anfang des Jahres habe ich auf Anraten meines Frauenarztes Tibolon 2,5 mg eingenommen. Nach 10 Tagen bekam ich aber heftige Kopfschmerzen/ Migräne. Mein Arzt verschrieb...   mehr...
  • 01.02.2016, 17:58 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.02.2016, 04:30 Uhr
    Hallo vielen Dank für ihre Antwort .... die schmerzen sind unerträglich. soll ich es in betracht ziehen eine leichte Pille für paar Monate zu nehmen bis sich es normalisiert? herr, Prof.  Gibt es eine...   mehr...
  • 01.02.2016, 14:35 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.02.2016, 04:28 Uhr
    ....noch ein Nachtrag: Es wurde keine Zyste gefunden, aber das konnte der Arzt ja im Vorfeld nicht wissen......   mehr...
  • 01.02.2016, 14:33 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.02.2016, 04:27 Uhr
    Hallo Herr Prof. Bohnet, hätte heute gern noch einmal Ihre Meinung zu folgendem Thema: Bin 56 Jahre jung und Therapie mit Estreva-Gel 1 Hub und 2 Prg.Kps. vaginal seit ca. 5,5 Jahren. Vor 2 Jahren...   mehr...
  • 01.02.2016, 11:31 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.02.2016, 04:23 Uhr
    Sehr geehrter Herr Professor, ich bin 58 Jahre alt, 1,54 groß und wiege 60 kg. Nach einer Radio-Jod-Therapie Anfang 2000 wegen chronischer Schilddrüsenüberfunktion (mit Knotennbildung)bekam ich dann...   mehr...
  • 31.01.2016, 17:18 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 05.02.2016, 01:35 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, Ihre Ratschläge an meine Leidensgenossinen habe ich sehr interessiert verfolgt. Super das es diese Plattform gibt, man fühlt sich mit seinen Problemen nicht so...   mehr...
  • 29.01.2016, 16:37 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 02.02.2016, 22:51 Uhr
    Hallo, mit 42 Jahren hab ich so meine Probleme. Lt. Endokrinologin (August 2015) sind meine Eierstöcke voll funktionsfähig. Hatte die Mirena Spirale, die ist aber jetzt raus, seit einigen Tagen....   mehr...
  • 28.01.2016, 23:23 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.01.2016, 02:17 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet!  Vielen herzlichen Dank für ihre schnelle Antwort. doch ich bin dabei die psychofarmaka abzusetzen.weil ich mich schon lange stabiel fühle. Bis in 3Wochen bin ich mit...   mehr...
Unser Experte
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Wechseljahre.

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Meistgelesene Artikel
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang