Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden im Infobereich.

  • heute, 10:29 Uhr  |  Beiträge: 1
    Sehr geehrter Prof.Bohnet, ich bin 53 Jahre, seit 1,5 Jahren keine Menstruation mehr, meine Werte: Östrogen >5 Progesteron 0,12 FSH 70,8 LH 37,7 Plötzlich kam im Juni 2016 zu den Hitzewallungen (die...   mehr...
  • 16.01.2017, 21:56 Uhr  |  Beiträge: 11
    Neuester Beitrag heute, 09:02 Uhr
    Bei mir ( Alter 51 ) wurde morgens ein Testo Wert von 6 nmol/l gemessen. Wie kommt es, das manche Labore als Richtwert 6 -28 nmol/l angeben, auf fast allen Medizin / Urologen Seiten der Normbereich...   mehr...
  • 15.01.2017, 18:26 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 17.01.2017, 08:00 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, Zu meiner Person: 45 Jahre, 1,65m, 65 kg (vor gut einem Jahr noch 56 kg- Gewichtszunahme evtl. durch Antidepressivum?) Hashimoto seit ca. 10 Jahren - eingestellt...   mehr...
  • 14.01.2017, 22:02 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 17.01.2017, 08:07 Uhr
    Hallo Prof. Dr. Bohnet, Ihnen erstmal ein frohes neues Jahr und danke für die unermüdliche Hilfe für uns Frauen hier im letzten Jahr. Dann habe ich natürlich auch eine Frage und zwar bezüglich...   mehr...
  • 14.01.2017, 19:38 Uhr  |  Beiträge: 11
    Neuester Beitrag am 17.01.2017, 07:58 Uhr
    Sehr geehrter Herr Professor Dr. med. Bohnet,  Kurz ein Schnelldurchlauf zu mir. Ich bin 44 und hatte -rückblickend- seit gut 4 Jahren Wechseljahresymptome, wie veränderte Zyklen mit bis zu 5 Monaten...   mehr...
  • 14.01.2017, 17:46 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag heute, 08:25 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin 49 Jahre alt und habe wegen starker Muskel-, Gelenkschmerzen und starker Konzentrationsprobleme seit Mitte November 2016 kontinuierlich Gynokadingel 1 Hub und...   mehr...
  • 14.01.2017, 16:42 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.01.2017, 07:34 Uhr
    Verzeihung, mir ist ein Fehler in der Anrede unterlaufen: Herr Prof. Dr. Bohnet, bitte entschuldigen Sie!   mehr...
  • 14.01.2017, 13:45 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 16.01.2017, 06:56 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Hormonth, ich bin 56 Jahre alt, wiege 51kg bei 167cm Größe und seit 3 bis 4 Jahren bin ich in den Wechseljahren. Ich habe seit 25 Jahren MS, deren Progredienz ich seit etwa 15...   mehr...
  • 13.01.2017, 17:10 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag gestern, 07:14 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 43 Jahre alt und wiege 78 kg, meine Werte sind mit täglich 2x Utrogest vaginal Progesteron 4,7 und Östrogen 22, sollte ich Östrogen zuführen und Progesteron...   mehr...
  • 11.01.2017, 12:29 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.01.2017, 07:07 Uhr
    Hallo Dr. Bohnet Gewicht 78 kg , Alter 53 J., Vitamin D 68 Ist es ratsam nach einer Unterleibs Total op , bissl Östrogene im Alter zu ersetzen? Die OP war vor 12 Jahren,ich bekam über eine zeitlang...   mehr...
  • 09.01.2017, 12:31 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.01.2017, 08:04 Uhr
    uten Tag, ich bin 43 Jahre und meine  Tage sind seit  ca. einem halben Jahr  fast 14 Tage lang. Meine Frauenärztin hat einen erheblichen Progesteronmangel festgestellt. Ich habe darauf in der zweiten...   mehr...
  • 08.01.2017, 18:32 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 10.01.2017, 08:11 Uhr
    Hallo Herr Prof. Bohnet!   Bin 51, schlank, Nichtraucherin, und seit einem Jahr benutze ich Fem7 Conti 75  und 100 mg Prog. kontinuierlich gegen Wechseljahrebeschwerden wie Hitzewallungen,...   mehr...
  • 06.01.2017, 08:19 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 10.01.2017, 08:19 Uhr
    Hallo, ich muss mich zwischen den 2 Präperaten entscheiden. Nächste Woche erfolgt bei mir (54) die 2. Ausschabung wegen zu hoher Schleimhaut. Das ist einmal zur Kontrolle wegen der Zellen (beim ersten...   mehr...
  • 05.01.2017, 12:38 Uhr  |  Beiträge: 15
    Neuester Beitrag heute, 09:24 Uhr
    Hallo Herr Dr. Bohnet, ich bin 45 Jahre alt und habe letztes Jahr auf anraten meiner Frauenärtzin die Pille Cyproderm abgesetzt. Und seitdem Haarausfall. War dann bei einem Endokrinologen der zu viel...   mehr...
  • 04.01.2017, 21:45 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.01.2017, 07:58 Uhr
    Sehr geehrte Experten, ich 54, habe nach Schmierblutung und zu hoher Schleimhaut im OktoberAusschabung erfahren. Nach erneuter Kontrolle wieder hoch aufgebaut, Östrogen und Progesteron niedrig, FSH...   mehr...
  • 04.01.2017, 11:19 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.01.2017, 07:56 Uhr
    ich bin 40 Jahre alt, 171cm groß und wiege 57kg....seit ca.10monaten nehme ich die Pille yasmin...Verträge diese ganz gut...da ich in den Pausen immer Migräne bekomme, habe ich diese Pille versucht im...   mehr...
  • 03.01.2017, 10:47 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 04.01.2017, 08:15 Uhr
      Sehr geehrter Professor Bohnet Ich muss mich für die Fehler entschuldigen.... Das Tablet schreibt was es will  Mit freundlichen Grüßen  P.Hall    mehr...
  • 03.01.2017, 10:38 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 07.01.2017, 08:03 Uhr
    Sehr echter Herr Prof. Bonität,  seit ca. 3 Monaten nehme ich Famenita und das Gel Gynokadin. Bin ansich zufrieden, kann wieder schlafen und die massiven Hitzewallungen haben aufgehört.  Doch seit 10...   mehr...
  • 02.01.2017, 23:14 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 10.01.2017, 08:16 Uhr
    Guten Abend Herr Professor, vorab wünsche ich Ihnen ein gesundes neues Jahr!       Vielen Dank für Ihre Hilfe in diesem Forum ;-)  Da Sie mich nun schon seit ein paar Jahren begleiten und mein letztes...   mehr...
  • 02.01.2017, 11:26 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 04.01.2017, 08:16 Uhr
    Sehr geehrter Prof. Bonet. Ich nehme seit ca 10 Jahren La famme. Ich moechte diese mun ausschleichen da ich glaube ich benoetige diese nicht mehr. Ich habe angefangen jetzt nur jeden 2. Abend...   mehr...
Unser Experte
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Wechseljahre.

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Meistgelesene Artikel
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang