Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden im Infobereich.

  • 22.04.2017, 12:46 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag gestern, 10:35 Uhr
    Guten Tag,    ich habe vor ca 6 Monaten meine Pille abgesetzt. Meine Gyn schickte mich nach der letzten Untersuchung vor ca. 1 Monat zum Endokrinologen.  Dieser machte verschiedene Tests, Zucker ist...   mehr...
  • 21.04.2017, 21:39 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag gestern, 08:02 Uhr
    Sehr geehrter Herr Bohnet, bei mir wurden am 20. Tag meines Zyklus im Blut folgende Hormonwerte gemessen: Progrsteron 16, 55 ng und Östrogen: 148,7 pg. Obwohl ich gegoogelt habe, war es mir nicht...   mehr...
  • 21.04.2017, 14:17 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag gestern, 07:59 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, vor 3 Wochen wurden mir durch eine Laparoskopie beide Eierstöcke entfernt, gutartiger Tumor rechts. Ich bin 57 Jahre alt, und mit 45 Jahren in die Wechseljahre gekommen....   mehr...
  • 21.04.2017, 13:28 Uhr  |  Beiträge: 9
    Neuester Beitrag gestern, 09:57 Uhr
    Sehr geehrter Prof.Bohnet,haben Sie eine Empfehlung oder Erfahrung weches Pflaster von der Wirkung oder Verträglichkeit besser  ist  ,das fem 7 conti oder estramon conti?Lg Helena   mehr...
  • 19.04.2017, 22:15 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 21.04.2017, 08:15 Uhr
    Guten Abend, ich habe vor einem Jahr von der Valette zur Lafamme 1/2 gewechselt und habe auch seit fast einem Jahr täglich einen juckenden Hautausschlag an den Armen. Ich habe erfolglos mehrere...   mehr...
  • 18.04.2017, 16:25 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.04.2017, 07:19 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren, habe seit ein paar Wochen das Problem , dass mir immer nicht richtig wärm ist . -auch Nachts - meine Arme und Beine sind immer viel kälter als der Rumpf. Die Füße fühlen...   mehr...
  • 18.04.2017, 13:16 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 21.04.2017, 08:09 Uhr
    Sehr geehrter Prof.Bohnet,welche HET ist stärker bzw.höher dosiert,das fem7 conti Pflaster oder 1Hub E Gel +100mg Progesteron?Danke und LG Hannah   mehr...
  • 18.04.2017, 12:14 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.04.2017, 07:13 Uhr
    Wie zuverlässig ist ein Hormonspeicheltest ? Ist es besser als Hormon- Bluttest ? Vielen Dank vorab.     mehr...
  • 17.04.2017, 15:37 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 19.04.2017, 07:08 Uhr
    Bei Mir (43) wurde per Zufallsbefund (eine auffällige Zyste) eine starke Endometriose diagnostiziert und aufgrund schlimmer Verwachsungen, die sogar den Harnleiter schon gestaut hat, der linke...   mehr...
  • 17.04.2017, 08:48 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 22.04.2017, 06:17 Uhr
    Guten Morgen, Ich habe vor einem Jahr mit HET begonnen. Ich nehme Gynokadin Gel und Progestan 100 beides tranzdermal. 10 Tage Gynokadin Ab 11 Tag + Progestan bis Tag 21 dann 2-4 Tage Pause, je nachdem...   mehr...
  • 15.04.2017, 18:43 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 18.04.2017, 07:26 Uhr
    hallo lieber Experte, ich bin 45 Jahre alt und seit ca. 8 Jahren verfrüht in den Wechseljahren.Da ich bereits Osteopenie habe, wurde mir zu einer Hormonersatztherapie geraten. Ich habe seit drei...   mehr...
  • 15.04.2017, 12:00 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.04.2017, 07:28 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, ich bin 49 Jahre alt und habe seit ca. 3 Jahren keine Periode mehr. Jetzt rät mir meine Gynäkologin zu einer Hormontherapie mit Estramon conti 40 Pflaster wegen eines...   mehr...
  • 14.04.2017, 18:32 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 20.04.2017, 07:25 Uhr
    Hallo Herr Doktor,   ich bin 21 Jahre und habe mit Absetzen der Pille meine Periode nicht mehr bekommen und starke Angstbeschwerden. Nun soll ich Gynokadin nehmen. Unterdrückt das den Eisprung und das...   mehr...
  • 14.04.2017, 14:57 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 16.04.2017, 22:30 Uhr
    Sehr geeehrter Herr Bonet, ich bin bereits in der Postmenopause (60 J.), vor rund 10 Jahren in die Wechseljahre gekommen. Ich hatte von Anfang an extreme Hitzewallungen, zum Teil 30 x pro Tag und...   mehr...
  • 13.04.2017, 13:28 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 15.04.2017, 09:24 Uhr
    Sehr geehrte Herr Dr. Bonet, Mein Endo hat einen Hormon test durchgeführt, da ich Anfang des Jahres von Lafamme 2/2 auf 200 mg Famenita und alle 3 Tage einen Hub Gynokadin gewechselt habe. Nun meine...   mehr...
  • 12.04.2017, 14:32 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 21.04.2017, 08:02 Uhr
    Sehr geehrter Herr Bohnet, brauche nochmal Ihren professionellen Rat. Mein FA ist unpasenderweise im Osterurlaub.- Seit 2 Jahren nehme ich Femoston 1/10 ,seit Nov. 2016 Duphaston 10 mg dazu wegen...   mehr...
  • 12.04.2017, 13:22 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 13.04.2017, 08:09 Uhr
    Sehr geehrter Prof. Bohnet,kann man das fem7 conti Pflaster auch auf der Innenseite des Armes plazieren,statt auf Bauch oder Hüfte?Ich habe das Gefühl,das es dort besser klebt...Danke und LG Hannah   mehr...
  • 11.04.2017, 10:42 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 13.04.2017, 08:05 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, seit Monaten erlebe ich jeden Tag den gleichen körperlichen Ablauf und würde Sie bitten, dass aus Ihrer Fachsicht zu bewerten. Etwa eine viertel bis halbe Stunde nach...   mehr...
  • 11.04.2017, 08:10 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 13.04.2017, 08:04 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, Ihre Ratschläge haben mir schon sehr geholfen bisher. Vielen Dank!!! Ich bin 51 JAhre alt, Vitamin D Spiegeln Knochendichte in Ordnung. Untergewichtig. Ich nehme auf...   mehr...
  • 10.04.2017, 21:32 Uhr  |  Beiträge: 18
    Neuester Beitrag am 17.04.2017, 06:31 Uhr
    Guten Abend Herr Professor Bohnert,   ich stöbere schon länger in "Ihrem Forum" und nun muss ich Sie, in meinem speziellen Fall, um Ihren Rat bitten!   Ich musste mich im Januar 2017 einer Ovarektomie...   mehr...
Unser Experte
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Wechseljahre.

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Meistgelesene Artikel
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang