Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Viele Frauen wollen wissen: Bin ich schon in den Wechseljahren? Diese Frage beantwortet unser Test

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus.  Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden im Infobereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Wechseljahre.

  • gestern, 14:01 Uhr  |  Von Birthe Ho  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag von Birthe Ho heute, 10:33 Uhr
    Guten Tag ich habe vor 6 Wochen auf anraten meines Gyn mein Verhütungspflaster zwecks Hormonbestimmung Wecheseljahre von heute auf morgen abgesetzt. Ich muss sagen ich habe 34 Jahre durchgängig mit...   mehr...
  • gestern, 13:48 Uhr  |  Von Antonia2907  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag von Antonia2907 heute, 08:26 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, bin 57 Jahre, habe die üblichen Wechseljahrbeschwerden, Hitzewallungen, Schlafstörungen und leide seit ca. 1 Jahr an starken Haarausfall. Meine Ärztin verschrieb mir...   mehr...
  • 22.07.2014, 23:53 Uhr  |  Von Koschka  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet gestern, 08:47 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, hier kurz ein paar Eckdaten von mir: - Menopause seit Ende April 2014 - seitdem PMS-Beschwerden - seit 04.07.14 starke Hitzewallungen - Blutwerte vom 10.07.14 :...   mehr...
  • 22.07.2014, 13:06 Uhr  |  Von salodla  |  Beiträge: 1
    Hallo hier noch meine letzten Schilddrüsenwerte v. April 2013 T3   3,4 T4   14,0 TSH  0,86 AK TPO 17,2 TRAK < 0,30   mehr...
  • 22.07.2014, 12:30 Uhr  |  Von salodla  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet gestern, 08:42 Uhr
    Hallo Hr. Prof. nehme seit ca. 5 Monaten la Famme 1/2 ein ( 28 Tage ohne Unterbrechnung). Es war bis vor kurzem eine enorme Besserung der Wechseljahrsbeschwerden. Habe auch keine Mens. mehr bekommen....   mehr...
  • 22.07.2014, 11:25 Uhr  |  Von sandra08  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet gestern, 08:35 Uhr
    Hallo Herr Prof Dr. Bohnet, ich hatte vor kurzem geschrieben , dass ich , obwohl ich die Lafamme 1/2 schon 6 Monate nehme noch Beschwerden habe. Sie rieten mir dazu  1 Liter grünen Tee und Soja...   mehr...
  • 22.07.2014, 09:10 Uhr  |  Von Muffel1  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet heute, 05:47 Uhr
    Guten Tag! Ich bin 44 Jahre und bei mir wurde festgestellt das ich in den Wechseljahren bin. Naja ist der Lauf der Dinge hat ich mir gesagt. Aber das es so schlimm wird?. Im September 2013 fing es an...   mehr...
  • 22.07.2014, 08:56 Uhr  |  Von elke2013  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet gestern, 08:29 Uhr
    Ich bin 54 J., trage die Mirena (seit 1,5 Jahren) und habe alle paar Wochen kurze Schmierblutungen.Vor der Blutung habe ich starke Brust- und Kopfschmerzen. Soll nun Gynokadin-gel nehmen wegen...   mehr...
  • 21.07.2014, 14:00 Uhr  |  Von magil  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet gestern, 07:53 Uhr
    Guten Tag, ich bin 56 Jahre, seit 20 Jahren Ovarektomiert (Endometriose nur an den Ovarien), seit 37 Jahren Hysterektomiert. Nach der Ovarektomie erhielt ich Osmil, später Kliogest, zuletzt 2 Tbl. die...   mehr...
  • 21.07.2014, 12:11 Uhr  |  Von wackele  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag von wackele heute, 10:12 Uhr
    Hallo, da mein Progesteron etwas niedrig ist, soll ich Abend 1 Famenita 100 in die Scheide einführen. Schlafen kann ich ganz guz damit, aber meine Beschwerden sind nicht weniger. Im Gegenteil, ich...   mehr...
  • 20.07.2014, 07:33 Uhr  |  Von elpu  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet gestern, 07:56 Uhr
    Guten Tag, ich bin 51 Jahre alt und leide seit einigen Jahren zunehmend unter Schmerzen, wenn ich mich in Bewegung setze. Die Schmerzen sind inziwschen so schlimm, dass ich Schmerzmittel (Arcoxia60-90...   mehr...
  • 19.07.2014, 18:58 Uhr  |  Von Sunset92  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 20.07.2014, 00:19 Uhr
    Ich bin erst 21 und gehöre eigentlich nicht hier rein,  trotzdem möchte Ich dass Sie mir bitte helfen.  Ich war schon seit meiner Kindheit immer Untergewicht in gewesen. Ich bin 1.66 groß und wiege...   mehr...
  • 19.07.2014, 14:12 Uhr  |  Von Cathy123  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 21.07.2014, 00:52 Uhr
    es wurde eine östrogendominanz mit 30.7 festgestellt. Sie rieten mir zu einer gestagenthera pie. Wie sieht sowas aus mit welchem mittel????   mehr...
  • 18.07.2014, 14:08 Uhr  |  Von Irland  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 19.07.2014, 00:06 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren Ich erhoffe mir nun Hilfe hier. Meine Geschichte fing letztes Jahr im Herbst an. Auf Grund des Verdachts (Bauchschmerzen, CRP hoch) wurden mir beide Eileiter entfernt....   mehr...
  • 17.07.2014, 15:27 Uhr  |  Von Gingi150714  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 18.07.2014, 01:56 Uhr
    Guten Tag, wegen heftiger Scheidentrockenheit mit Infektionen soll ich hochdosiert Hormone nehmen. Zäpfchen halfen nicht, immer noch Brennen. Letzte Regel vor 8 Jahren. Nehme wg. Angstzuständen...   mehr...
  • 17.07.2014, 12:58 Uhr  |  Von stine123  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 20.07.2014, 00:25 Uhr
    Hallo, meine Frage : ich war heute bei der Blutwertebesprechung , im Hormonzentrum, ich bekomme seit einer Woche eine Hormonersatztherapie. Der Arzt sprach von Entzündungserscheinungen (sichtbar im...   mehr...
  • 17.07.2014, 07:40 Uhr  |  Von Ceriddwen  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 19.07.2014, 00:11 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet,   vor ca. 4 Monaten kam meine Regel verfrüht. Dazu kamen Stimmungsschwankungen. Eine Untersuchung vor 3 Wochen ergab daß ich eine Gelbkörperschwäche habe und dazu eine...   mehr...
  • 16.07.2014, 16:01 Uhr  |  Von belisa55  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 18.07.2014, 01:50 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, da ich unter sehr starken Hitzewallungen, Herzrasen und Schlafstörungen litt hat mir meine Gynäkologin Lafamme verordnet. Nach 7-wöchiger Einahme kam es zu einer...   mehr...
  • 14.07.2014, 14:57 Uhr  |  Von petite  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 15.07.2014, 05:12 Uhr
    Sehr geehrter Dr. Bohnet, ich bin 56 Jahre alt, nahm bisher 1 Hub Gynokadin und zwei Utrogest. Ich habe die Therapie nun seit 6 Wochen abgebrochen, da mein Myom ziemlich gewachsen ist. Ich stelle nun...   mehr...
  • 14.07.2014, 08:36 Uhr  |  Von Summersun  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Experte-Bohnet am 15.07.2014, 05:07 Uhr
    Sehr geehrtes Expertenteam, kurz zu meiner Ausgangslage. Ich bin 48 Jahre alt. Mit 45 habe ich mir Hormonspirale Mirena legen lassen. Es ging mir davor sehr gut, hatte eine regelmäßige wenn auch sehr...   mehr...
Unser Experte
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Diskussionsforum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Meistgelesene Artikel
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang