Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Downloaden im Infobereich.

  • 15.09.2008, 04:09 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.09.2008, 07:58 Uhr
    Sehr geehrter Herr/Frau Doktor, ich nehme seit ca. 1 1/2 Jahren das Hormonpflaster Estragest. Ich bin 51, 64 kg schwer. Nehme auch seit etwa dieser Zeit Tabletten (Rampiril 0,5 mg) gegen zu hohen...   mehr...
  • 11.09.2008, 04:59 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.09.2008, 05:42 Uhr
    hallo herr doktor!! mein alter ist 39 jah.mein gewicht 57,blutdruck meistens 120zur 80. meine frage wäre,wie müssen meine hormonwerte sein damit sie ok sind. vielen dank   mehr...
  • 05.09.2008, 12:46 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.09.2008, 11:23 Uhr
    Hallo, seit gut 1 1/2 Jahren teste ich nun schon verschiedene Hormone und keines davon habe ich bisher so richtig gut vertragen. Gewicht: 72 kg Größe: 1,58 m Alter: 52 Jahre / Gebärmutter habe...   mehr...
  • 01.09.2008, 10:58 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 03.09.2008, 11:43 Uhr
    hallo herr Prof. habe mich vor drei jahren sterilisieren lassen.meine regel bekam ich danach alle 18 tage.meine fr.ärztin meine dies wäre ok.aber seit einem halben jahr habe ich ständig...   mehr...
  • 29.08.2008, 07:17 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.08.2008, 03:31 Uhr
    Alter: 49 Gewicht 54 kg Größe: 165 cm Blutdruck: 139 Guten Tag, mein Arzt hat mir eine Hormontherapie verordnet ( Liviella/Estreva). Hormonwerte: Östrogen < 5 Progestagen 0.2...   mehr...
  • 28.08.2008, 11:43 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.08.2008, 03:12 Uhr
    kann man genau sagen wieviel testosteron ein mann haben muss bzw.kann und gegebenfalls genau verabreichen? man sagt ja das wenn man zu viel testosteron hat das das haupthaar ausfällt. wie erkläre ich...   mehr...
  • 16.08.2008, 09:17 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 17.08.2008, 06:48 Uhr
    ich bin ein mann ,wenn ich auf längere zeit die babypille nehme wachsen mir dann brüste alter 42 j. gr. 186   mehr...
  • 13.08.2008, 09:29 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.08.2008, 07:12 Uhr
    Guten Tag ! Ich bin 45 Jahre alt, wiege 61 kg und bin 165 cm groß. Mein Blutdruck ist sehr niedrig. War gerade bei meiner Frauenärztin, die mir den Befund einer HPV-Viren Untersuchung...   mehr...
  • 07.08.2008, 01:11 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.08.2008, 03:14 Uhr
    42 Jahre, Blutdruck 120/80, 1,70 m, 68 kg Lieber Herr Prof.Bohnet, meine neuen SD-Werte sind da: freies T3 2,29 ng/l (1,80-4,60) freies T4 10,73 ng/l...   mehr...
  • 29.07.2008, 01:44 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 29.07.2008, 09:23 Uhr
    Guten Tag Herr Prof. Dr. Bohnet Mein Alter ist 41ig, Gewicht 81kg, Grösse 167cm, BD 130/80. Nun zu meiner Frage: Ich habe letztes Jahr im März meine Tochter geboren. Habe nun ein Jahr...   mehr...
  • 22.07.2008, 10:42 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 23.07.2008, 15:17 Uhr
    Hallo Dr. Bohnet, am 6. Zyklustag hatte ich eine BE. DHEA liegt bei 332 (Norm bis 337) - SHBG liegt bei 107 (Norm bis 120), Östrogen liegt bei 54 (19-186). Die anderen Werte liegen mittig...   mehr...
  • 22.07.2008, 10:13 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 22.07.2008, 10:13 Uhr
    Sehr geehrter Dr. Bohnet, auf der Seite fehlen Ihre Antworten vom 17.-20.07.2008. Wird das noch ergänzt? Dabei war auch eine Antwort auf meine Frage... Ich würde gerne wissen, was Sie zu meiner...   mehr...
  • 21.07.2008, 11:17 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.07.2008, 11:17 Uhr
    Guten Tag, ich bin 60J alt, wiege 73 kg, 1,65 groß, Blutdruck wechselnd zwischen 130/75 und 140/85. Hormontherapie seit ca. 4 Jahren, jetzige Einstellung morgens 1 kl. Hub Gynocadin, 1 DHEA, 1...   mehr...
  • 16.07.2008, 09:14 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 18.07.2008, 07:45 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, bin 42 Jahre, 3 Kinder (kein Kinderwunsch mehr), 1,70 m, 67 kg, Blutdruck um 120/80. Heute bekam ich meine Werte vom 21. Zyklustag: Progesteron: 3,3...   mehr...
  • 04.07.2008, 12:32 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 04.07.2008, 12:32 Uhr
    Sehr geehrter Doktor, seit 2 Jahren habe ich,37 Jahre,53Kg immer zwischen dem 8.und 10.Zyklustag beginnend eine bis zu 10 Tage dauernde Schmierblutung.Meine Frage ist ob es sinnvoller wäre einen...   mehr...
  • 25.06.2008, 05:40 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 25.06.2008, 08:07 Uhr
    Hallo, ich bin 60 j alt, wiege 73 kg, 1,65 groß. Blutdruck wechselnd zwischen 130/75 und 140/85. Hormontherapie seit ca 4 Jahren, jetzige Einstellung morgens 1 kl. Hub Gynocadin, 1 DHEA, 1...   mehr...
  • 21.06.2008, 11:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 22.06.2008, 09:49 Uhr
    ich bin 52 und möchte nochmal schwanger werden.was kann ich tun?mein freund ist jünger und möchte gern ein kind. gruß frau sao   mehr...
  • 31.05.2008, 11:01 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 01.06.2008, 02:10 Uhr
    Hallo Herr Prof. Bohnet, ich lese immer wieder das Selen nüchtern einzunehmen. Ist das besser? Und geht das morgens zusammen mit dem L-Thyroxin? Habe das Selen und den Vitamin B-Komplex bisher...   mehr...
  • 26.05.2008, 01:44 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 29.05.2008, 06:21 Uhr
    Ich bin 26 Jahre, 1,68 m und 64 kg schwer. Ich möchte gerne wissen, ob bei mir ein Mangel an weiblichen Hormonen vorliegen könnte, der meine Symptome verursacht. Vor etwa einem Monat wurde bei...   mehr...
  • 21.05.2008, 09:32 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.05.2008, 11:11 Uhr
    Herr Prof. Bohnet, bin 42 Jahre, 3 Kinder (kein Kinderwunsch mehr), 1,70 gross, ca. 66kg. Nehme seit Ende April 25mg (einschleichend) L-Thyroxin wegen latenter Unterfunktion. Ansonsten keine...   mehr...
Unser Experte
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Wechseljahre.

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum
Meistgelesene Artikel
Arztsuche

Diese Ärzte sind speziell fortgebildet im Bereich Vorbeugung und fokussiert auf die Früherkennung von Risiken und Erkrankungen.

Suchen

Zum Seitenanfang