Wirkung auf Gesichtshaut - Estriol vs. Estradiol

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage an Experte-Bohnet

16.03.2013 | 16:17 Uhr

Guten Tag Herr Dr. Bohnet,

ich weiss das dieses Thema nicht hier rein passt, hier sollten nur "Krankheiten" gepostet werden...trotzdem möchte ich gerne Ihre Meinung hören:

Es geht um die "Anti-Falten" Wirkung des östrogens.
Estriol (z.B. in Ovestin) wirkt eigentlich nur über die Schleimhaut, richtig ? Das heisst also im Gesicht hat sie keine Wirkung weil die Gesichtshaut keine Schleimhaut ist, sondern eine Hornhaut vorhanden ist. Das Estriol wird kann die Hornhaut nicht durchdringen sondern nur Schleimhäute, ist das richtig das deshalb die Anti-Falten Wirkung gleich null ist?

Hingegen ist das Estradiol (auf Alkoholbasis z.B. Estreva Gel) viel wirksamer gegen Falten, weil es in die Haut eindringt ?

Zusammengefasst: Ist das Estradiol wirksamer bei Hautalterung (z. B. Gesicht) als Estriol Ovestin Creme ?

Ich mische mir eine erbsengrösse (estreva gel) + Nachtcreme oder Ovestin + Nachtcreme? Was zeigt eine bessere Wirkung ?
Wissen Sie etwas darüber?

Mein Gesicht ist feuchtigkeitsarm, es fehlt "Wasser" ...früher war mein Gesicht runder, praller...es ist wie ein Luftballon, mit den Alter ist die Luft raus...mit Wasser würde es wieder praller werden..und Östrogen sorgt für die Wasserspeicherung..

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

93
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
17.03.2013, 08:05 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Hier darf alles gefragt werden, auch wenn WJ im Mittelpunkt stehen!- Es ist dann auch für mich ein wenig Abwechselung.
Früher war die Gesichtscreme Placentubex der Renner. Man hat das Estriol aus dem Mutterkuchen (Placenta) extrahiert. E3 ist ein schwaches Estrogen und wirkt durchaus an der Haut, ohne dass eine systemische Wirkung entsteht. (Heute allerdings in Kosmetika verboten!)
E2 ist dagegen d a s Estragen; es wirkt am stärksten, wenn man das Gesicht eincremt, kann das zuviel werden. Alkohol trocknet die Haut aus!
Wenn Sie von sich aus Estriol-Creme in geringer Menge anwenden, dann habe ich da nichts dagegen, aber ich kann und darf das nicht empfehlen!

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community .

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unseren Experten

Stellen Sie selbst eine Frage

... an unsere Nutzer

Forum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Wechseljahre austauschen? Hier geht's zum Forum.

zum Forum

Zum Seitenanfang